Special Partners
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17

Thema: Wie lange darf eine Reparatur auf Garantie vom Händler dauern?

  1. #1
    Mitglied Avatar von Krümel
    Registriert seit
    19.08.2015
    Ort
    Tor zum Sauerland
    Beiträge
    300
    Bike
    KTM EXC
    Verein/Club
    MSC Haltern am See

    Standard Wie lange darf eine Reparatur auf Garantie vom Händler dauern?

    Liebe Enduristi:

    Folgender Sachverhalt:

    - AJP Moped gebraucht gekauft (knapp 2 Jahre alt, 3200km) beim Händler im November 2016 mit frischer Inspektion
    - Ostern 2017 (nach 240km) ist es plötzlich kaputt. Es nimmt kein Vollgas mehr an und 'fällt' in sich zusammen beim Vollgas geben.
    - Natürlich wurde erstmal selbst alles überprüft. Ein AJP Händler war sogar vor Ort und hat mit geschaut und verschiedenste Teile von seinem AJP Modell auf meiner ausprobiert....ohne Erfolg
    - Zu dem Händler haben wir das Moped dann auch gebracht. Dieser hat nochmals alles ausser Motor spalten ausprobiert und zu guter letzt das Ölsieb ausgebaut, in dem sich mehrere große und kleine Metallstücke befanden.
    - Also Anfang Juni den ursprünglichen Händler kontaktiert und Moped dahin gebracht* (330km auf eigene Kosten)
    - Dieser sagte zu, sich mit dem Moped in der folgenden Woche zu beschäftigen und sich umgehend zu melden.
    - Dann passierte erstmal 2 Wochen nichts. Erst auf Nachfrage kam der Zwischenstand: Kolben und Zylinder ok und er wartet auf Spezialwerkzeug von AJP um das Kurbelwellen Gehäuse zu öffnen.
    - weitere Wochen vergingen und wieder erst auf mehrere Nachfragen kam das Ergebnis, er hätte nichts gefunden und wartet noch auf Ersatzteile* (Vermutlich ein Dichtsatz) und meldet sich in der nächsten Woche, wenn ich das Moped abholen kann.
    - Das ist aber auch schon wieder 3 Wochen her. Auf emails wird nicht geantwortet, Anrufe werden nicht angenommen, bzw es wird nicht zurück gerufen.

    - Vögelchen haben mir ausserdem gezwitschert, dass der Händler nichts bei AJP bestellt hat. Es muss wohl alles über den Importeur laufen und der hat keine Bestellungen erhalten. Aber das sei mal dahin gestellt.

    - Als Entschädigung für die gefahrenen km wurde uns freies fahren für ein WE auf seinem Gelände angeboten (Was ich grundsätzlich in Ordnung gefunden hätte).

    Nun zu meiner Frage: Was würdet ihr in dem Fall tun? Vom Kauf zurück treten? Weitere Maßnahmen ankündigen? Frist setzen? Anwalt hinzuziehen?

    Ich würde das Moped eigentlich sehr gerne wieder haben, intakt natürlich. Aber wenn das so weiter geht, bringt es ja nur mehr Ärger mit sich. Theoretisch hätte ich einige tolle Enduro Veranstaltungen dieses Jahr verpasst.
    --------------------------------------------------------------------------------------------

  2. Special Partners
  3. #2
    Aktives Mitglied Avatar von schmuddel
    Registriert seit
    21.09.2008
    Ort
    norden
    Beiträge
    8.533
    Bike
    ktm500i ,susi ts50er ,yamaha v-max,nitro110

    Standard

    tach ock
    so ist das wenn man sich exoten kauft
    viel ärger viel warten undundund
    ich würde da nu fristen setzen lassen und das per anwalt damit das rechtens ist und als einschreibe sonst heist das hab ich nie bekommen
    gruß schmuddel
    wer meint er hat alles unter kontrolle der fährt nicht schnell genug

  4. #3
    Aktives Mitglied Avatar von gonzo83
    Registriert seit
    08.04.2015
    Ort
    Dillenburg - Wetzlar
    Beiträge
    121
    Bike
    Honda CR 250 - GasGas EC 300 Bj. 04 - Honda CRf450x - GasGas TXT 280

    Standard

    Ich bin selber Händler allerdings nicht für Fahrzeuge aber an den gesetzlichen Regelungen ändert dies ja nichts.
    Zumal ist erstmal Garantie von Gewährleistung ganz klar zu trennen. Dieses ist nicht annähernd das selbe. Um es kurz zu fassen, du hast bei Garantie keinen Anspruch auf Rücktritt vom Kaufvertrag und es ist zu klären ob der Händler das Fahrzeug überhaupt mit Garantie verkauft hat und im welchen Umfang die Garantie gilt.
    Garantie ist eine rein freiwillige Leistung des Verkäufers oder vom Hersteller und ist nicht gesetzlich geregelt!

    Für dich wäre die Gewährleistung das interessante, zu dieser ist jeder Händler gesetzlich verpflichtet.
    Und zwar gilt die Gewährleistung 2 Jahre kann aber bei Gebrauchten Artikeln auf 1 Jahr herabgesetzt werden. ABER und das ist ausschlaggebend! Die Gewährleistung betrifft nur Schäden die schon bei Kauf bzw. bei Übergabe vorhanden waren oder Mängel die vorhanden waren wodurch es zu dem Schaden gekommen ist. Sonst nicht!
    Der Händler muss die ersten 6 Monate der Gewährleistung beweisen das kein Schaden vorlag. Nach 6 Monaten dreht sie die Beweislast zu Gunsten des Händler denn jetzt muss der Käufer beweisen das ein Schaden schon bei Übergabe vorhanden war etc. Das ist meistens sehr schwierig oder es muss ein teures Gutachten gemacht werden.
    Bei der Gewährleistung hast du ein Recht vom Rücktritt des Kaufvertrags und kannst sogar Schadenersatz Ansprüche Geltend machen ( bezahlte Veranstaltungen wo du deswegen nicht hin kannst etc. Würde ich vom Anwalt klären lassen!)
    Jetzt ist die große Frage ob du den Defekt innerhalb der ersten 6 Monate auftrat und du es dem Händler auch mitgeteilt hast?

  5. #4
    Mitglied Avatar von Krümel
    Registriert seit
    19.08.2015
    Ort
    Tor zum Sauerland
    Beiträge
    300
    Bike
    KTM EXC
    Verein/Club
    MSC Haltern am See

    Standard

    Danke schonmal. Ich habe 1 Jahr Gewährleistung laut Kaufvertrag (Hab ich oben falsch benannt) und der Schaden ist innerhalb der ersten 6 Monate aufgetreten. Und gemeldet wurde es auch. Aber aufgrund der weiten Anreise, wollte ich den Schaden erstmal hier in der Nähe abklären lassen. Möglicherweise hätte es ja auch was kleines sein können und die Fahrt hätte sich nicht gelohnt.

    Die Frage, ob der Schaden (wo ja noch immer nicht klar ist, wo das Problem lag/liegt) schon vorher da war, ist schwer zu beantworten. Probefahrt beim Kauf und auch die ersten Fahrten waren ja in Ordnung.

  6. #5
    Aktives Mitglied Avatar von gonzo83
    Registriert seit
    08.04.2015
    Ort
    Dillenburg - Wetzlar
    Beiträge
    121
    Bike
    Honda CR 250 - GasGas EC 300 Bj. 04 - Honda CRf450x - GasGas TXT 280

    Standard

    Du hättest die Maschine auch vom Händler abholen lassen können. Wie er das macht ist sein Problem.

    Ich würde an deiner stelle dem Händler per Einschreiben eine Frist zur Nachbesserung setzen. 1 Woche bis 1 Monat jenachdem. Ich würde 2 Wochen nach Erhalt des Schreibens angemessen finden. Es ist ja auch schon genug Zeit vergangen. Da schreibst auch rein das wenn der Händler innerhalb der Frist nicht Nachbessert oder einen Austausch liefert du vom Kaufvertrag zurück trittst.

    Wenn du Glück hast ist die Sache so schnell erledigt wenn du Pech hast wird er sich dagegen wehren.
    Meiner Ansicht nach musst du aber diesen Schritt gehen.

  7. #6
    Aktives Mitglied Avatar von Pustefix
    Registriert seit
    12.03.2016
    Ort
    kein Zweifel
    Beiträge
    390
    Bike
    Yeah

    Standard

    ich fänds klüger wenn jemand aus der Nähe dort vorbeifährt und mal Bescheid sagt, dass sowas keine gute Werbung ist und der mal ausn Puschen kommen sollte-
    wo ist denn der Händler?
    endlich bedingungsloses Grundeinkommen
    www.kaputnik.de

  8. #7
    Mitglied Avatar von Krümel
    Registriert seit
    19.08.2015
    Ort
    Tor zum Sauerland
    Beiträge
    300
    Bike
    KTM EXC
    Verein/Club
    MSC Haltern am See

    Standard

    Wer oder wo der Händler ist, werde ich nicht offen kundtun. Aber wer etwas überlegt, könnte es sich denken.

    Klar hätte der Händler die Kiste abholen können, aber ich glaube erstmal an das Gute im Menschen und komme gerne entgegen, weil es auch ein kleiner 1 Mann Betrieb ist. Aber offensichtlich bin ich da mal wieder auf die Schn.... geflogen.

  9. #8
    Mitglied Avatar von Southbound
    Registriert seit
    10.06.2015
    Beiträge
    621
    Bike
    AJP PR5 ´14

    Standard

    Darf ich mal fragen was das für ne AJP war?

    Also den Motor einer PR5 LC kann man m.E. ohne Spezielwerkzeug zerlegen und wieder zusammen bauen...

    Ansonsten finde ich es schon komisch...

    Zuert "das Ölsieb ausgebaut, in dem sich mehrere große und kleine Metallstücke befanden" und dann später doch nix gefunden ?
    Die von AJP verwendeten Motoren sind doch keine "Raketentechnik", da muss man doch die Teile finden die sich aufgelöst haben?

  10. #9
    Mitglied Avatar von Krümel
    Registriert seit
    19.08.2015
    Ort
    Tor zum Sauerland
    Beiträge
    300
    Bike
    KTM EXC
    Verein/Club
    MSC Haltern am See

    Standard

    Es war/ist eine AJP PR4 240. Eigentlich sehr langlebig und unkapputbar. Aber da hatte ich wohl wieder Glück. Das ganze kommt uns ja auch sehr komisch vor. Deswegen leiten wir heute weitere Maßnahmen ein. Die Metallstücke sind wirklich nicht so klein, als das man übersehen könnte wo die herkommen. Ich versuche mal ein Bild hochzuladen.

  11. #10
    Mitglied Avatar von Southbound
    Registriert seit
    10.06.2015
    Beiträge
    621
    Bike
    AJP PR5 ´14

    Standard

    Zitat Zitat von Krümel Beitrag anzeigen
    Es war/ist eine AJP PR4 240. Eigentlich sehr langlebig und unkapputbar.
    Stimmt, mit etwas Pflege ist der PR4 Motor eigentlich wirklich unkaputtbar...
    Ist - glaube ich - ein Honda Nachbau. Davon wurden wahrscheinlich schon Millionen gebaut...

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. wie lange darf man 2takt Mischung lagern??
    Von Husky Quäler im Forum Motor - 2Takt
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 25.12.2016, 12:33
  2. Tiger 800 XC Neuzustand 3 Jahre Garantie
    Von th60385 im Forum Biete
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.07.2016, 21:18
  3. Ajp Pr4 Top Zustand inkl Garantie
    Von Mahinium im Forum Biete
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.07.2015, 22:48
  4. Beta keine Garantie ?
    Von Alwood im Forum Beta
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 01.06.2013, 01:27
  5. husky garantie
    Von Cobra im Forum Husqvarna
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.06.2012, 11:01

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Special Partners
Special Partners