Vorteil von der zuvor genannten Acerbis-Jacke: sitzt gut (schmal geschnittene Arme, passend für meine Frauenpowerärmchen), langer Rückenprotektor.
Schultern: könnte besser sein, aber i.O.
Nachteil: sehr warm, da eng gewebter Stoff und langer Rückenprotektor ohne größere Lüftungslöcher.
Brustschutz schmiegt sich super an, ist aber etwas dünn.