PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Welche Spielekonsole?



Rizla
29.10.2011, 15:26
Brauche mal eure hilfe.
Ich möchte mir was zum Daddeln holen.
Welche Spielekonsole ist die beste und warum?
Bitte Pro&Contra.

Vielen Dank

Gruß Rizla

-Mike-
29.10.2011, 15:30
PC GAMES:cupgold:
sone olle console brauch doch kein mensch:isi:

Katana_1
29.10.2011, 15:52
wieso auf konsolen spielen, wenn aufm pc die grafik 10x besser ist und die alte während du zockst noch tv gucken kann?

:D

Feldjäger
29.10.2011, 17:21
Also ich denke mal das kommt auch darauf an was du für Spiele spielen willst . Wir haben z.B. die Wii . Die Grafik ist da nicht die Beste aber die Spiele sind vielfältig und man bewegt sich auch noch dabei .

FloTT
29.10.2011, 17:51
Ganz klar PC - die ollen Konsolen sind doch schon seit Jahren veraltet. Die Spiele kosten außerdem noch mal ne Ecke mehr...

Das einzige Pro was mir einfällt, ist dass evtl. ein großer Fernseher schon vorhanden ist... (damit man die Matsch-Texturen auch noch besser erkennt :Zunge1:)

durofrank
29.10.2011, 18:27
bin mit der PS3 ganz glücklich.....und mit dem Move Zeug funzt auch ganz gut....besser als mit der Wii....die X-Box war schnell kaputt :nixweiss::heilig:

Huskybrenner
29.10.2011, 18:51
Die PS3 ist das beste Gerät das ich je besessen habe.

Ein erstklassiger und vollwertiger Blu Ray Player, eine prima Konsole und außerdem kannste Filme auf der Festplatte abspeichern und sogar direkt von einem eingesteckten USB Stick anschauen.
Die Kiste liest so gut wie jedes Format.
Außerdem ist sie 3D fähig.

Ich bin 100%ig zufrieden mit dem Teil und würde es auch jedem normalen Blu Ray Player vorziehen.

Robbe
29.10.2011, 21:39
PS3

-Blu Ray
-Festplatte
-frisst alles an Cd-Dvd

- und weil ich immerschon Playstation Fan war!
wenn Konsole, dann die!

senfgurke
29.10.2011, 21:45
PS3

-Blu Ray
-Festplatte
-frisst alles an Cd-Dvd

- und weil ich immerschon Playstation Fan war!
wenn Konsole, dann die!

hab zwar keine, sehe das aber genau so.
zusätzliche Pros für die PS:
eingebautes WiFi
(schönes Design)

kontra:
teilweise sehr teure games
(PSN ging ne zeit lang nich, ich glaube aber, dass es wieder geht)


Aber:
Ich stimme den anderen da zu, dass du lieber einen PC kaufen solltest.
Für ein paar € mehr als eine PS3 bekommst du ein klasse Gerät, dass eine sehr viel bessere Grafik hat, als eine Konsole.
Außerdem sind die Spiele günstiger und du kannst den PC auch für anderen Kram benutzen. Ein Gamepad zB für eine Rennsimulation (Dirt3 ftw :P) kann man ja noch dazu kaufen.

durofrank
30.10.2011, 07:34
wenn ich zocke, liege ich auf dem Sofa, und sitze nicht im Büro :teacher::nixweiss:

Kochmütze
30.10.2011, 08:28
Brauche mal eure hilfe.
Ich möchte mir was zum Daddeln holen.
Welche Spielekonsole ist die beste und warum?
Bitte Pro&Contra.

Vielen Dank

Gruß Rizla

Wii oder deren verbesserte Konkurrenten,das macht gleichzeitig fit für´s endurieren:))

Good_old_man
30.10.2011, 08:39
Eindeutig PS3. Vorteile wurden schon aufgezählt.
Klar etwas schlechtere Grafik wie PC, dafür muß ich aber
nicht andauernd für die neusten Spiel aufrüsten.
Zur Zeit daddel ich Battlefield 3. Hammer Grafik mit mein LCD Bildschirm.
Sound auch geil.:gut2:
Und die Spiele werden nach ein paar Wochen auch billiger.

durofrank
30.10.2011, 14:59
ich battle ,gerade auch im, field

Robbe
30.10.2011, 16:43
ich will auch battlefield spielen... aber ich hab angst das mein laptop das nich schafft... :D

EAzy ENno
31.10.2011, 08:11
Ich lege Dir die PS3 ans Herz. Ist wirklich eine super Konsole und mittlerweile bekommst Du richtig gute Games für kleines Geld (20,- EUR von der "Software Pyramide").

Ich sehe die Vorteile beim Gelegenheits-Zocken definitiv bei einer Konsole. Disc einlegen und losspielen. Das hast Du beim PC nicht. Die Steuerung ist jeweils auf das Gamepad angepasst und Du musst nicht lange konfigurieren und rum probieren.

PC-Gaming ist mit Sicherheit immer am Puls der Zeit, ich sehe den Nachteil aber darin, dass ein Game-PC in der Anschaffung wesentlich teurer ist als eine Konsole und nach kurzer Zeit laufen die ganz neuen Games nicht mehr flüssig und sauber. Da fängst Du ganz schnell an, die Grafikkarte auszutauschen, oder mehr Memory in die Kiste zu stecken...davon kann man ne Menge gute PS3 Games kaufen... ;)

Und natürlich ist die Konfiguration und die Installation für so ein PC-Game immer etwas schwieriger, als das Einlegen einer Game-Disc in eine Konsole. Wenn dann mal ein Problem auftaucht, stehste evtl. doof da...

Statement zu den aktuellen Konsolen:

Wii: Ist IMO eine Party Konsole, auf der das Spielen nur richtig Spaß macht, wenn man mit mehreren Leuten vor der Kiste sitzt. Wii Sports ist bei der Konsole immer dabei und bietet Dir ein interessantes Portfolio mit guten Party-Games...alleine machen die Spiele aber nur leidlich Spaß. Die Wii ist mittlerweile auch schon fast 5 Jahre auf dem Markt und technisch total veraltet. Die Wii-Mote Steuerung funktioniert ganz gut, ist gegenüber dem Mitbewerb (Sony und Microsoft) aber mittlereweile im Nachteil. Die Spiele für die Wii zielen auf ein eher junges Publikum ab und Du bekommst viele Spiele, die für Kids gemacht sind, oder als so genannte "Casual Games" bekannt sind. Also ist da auch viel Müll zwischen...

XBox 360: Von der 360 gibt es mehrere Versionen, die in verschiedenen Preissegmenten zu bekommen sind. Die Arcade Version war kurzzeitig mal für 111,- EUR zu bekommen. Im Schnitt, muss man aber ca. 250,- EUR für die Anschaffung rechnen. Die Nachteile bei der 360 sehe ich am Alter (auch schon Vier Jahre am Markt), am fehlenden Blue Ray Laufwerk und an der Lautstärke. Das DVD Laufwerk ist bei den Älteren Versionen extrem nervig, ich kann aber nicht sagen, ob Microsoft das mittlerweile im Griff hat.
Die angebotenen Spiele zielen auf ein älteres Publikum ab. Viele Shooter, gute Renngames und wenig sinnvolles für Kinder Mittlerweile bekommt man gute Games wie bei der Wii für kleines Geld. Die Netzwerkanbindung funtioniert per LAN Kabel. Einen WiFi Adapter kann man aber nachrüsten. Das Microsoft Online Portal ist Spitze!
Die große Stärke der 360 liegt definitiv in der Kinetic Steuerung. Die funktioniert erstaunlich gut und präzise und macht richtig Spaß!

PS3: Die jüngste Konsole im Vergleich und IMO im Moment die beste der drei. Blue Ray Laufwerk, anbindung an einen Media Server möglich, Full HD Auflösung in den Menüs und für Filme (Spiele werden meistens in 720p programmiert). Das PSN ist gut strukturiert und funktioniert wie bei der XBox hervorragend. Das Spiele Portfolio ist ungefähr so wie bei der XBox auf ein älteres Publikum zugeschnitten und man muss schon aufpassen, was man in die Konsole schiebt, damit Kids nicht gefährdet sind. Das Move System funktioniert wohl auch ganz gut, ich kann da aber nicht ganz viel zu sagen, da ich es nicht ausprobiert habe. Gute Spiele gibt es mittlerweile ebenfalls recht günstig.

Ich hoffe, dass hilft Dir ein wenig... :teacher:

bluter
03.11.2011, 16:13
PC GAMES:cupgold:
sone olle console brauch doch kein mensch:isi:

Seh ich genauso! Entweder PC Games oder kleine Webgames, wie z.B. das spaßige Doppelkopf (http://www.gameduell.de/doppelkopf.html), das ich früher immer mit meiner Family gespielt habe...Konsole ist nix für mich...

MalibuM41K
03.11.2011, 18:41
Würde auch zu PC tendieren.

Ansonsten hab ich mir ne WII gecracked. Platte dran und n Arsch voll Spiele drauf. Ist super wenn Besuch da ist und ist nicht teuer.

engl
03.11.2011, 19:41
Würde auch zu PC tendieren.

Ansonsten hab ich mir ne WII gecracked. Platte dran und n Arsch voll Spiele drauf. Ist super wenn Besuch da ist und ist nicht teuer.

erzähl mal mehr! Wie gecrackt und was geht dann?
Wir haben auch ne WII und die bringts jetzt nicht soo toll!

QuadZ400
03.11.2011, 22:06
ich will auch battlefield spielen... aber ich hab angst das mein laptop das nich schafft... :D

Ich BF3 auch schon ne Weile. Aber auf PC:cupgold:

EAzy ENno
04.11.2011, 10:28
Ansonsten hab ich mir ne WII gecracked. Platte dran und n Arsch voll Spiele drauf. Ist super wenn Besuch da ist und ist nicht teuer.

Erzähl das mal nicht zu laut... :teacher: :Auge2:

schwarzwälder
04.11.2011, 10:45
Würde auch zu PC tendieren.

Ansonsten hab ich mir ne WII gecracked. Platte dran und n Arsch voll Spiele drauf. Ist super wenn Besuch da ist und ist nicht teuer.

Sorry, aber wenn Besuch da ist, werd ich den Teufel tun und diese vor den Bildschirm setzten.

Hab ich als Kind schon gehast, wenn wir mal beim Onkel waren. Sonntags lief die den ganzen Tag die Klotze. Da kommt richtig stimmung auf :-(

Gruß Stefan

MalibuM41K
06.11.2011, 15:16
Erzähl das mal nicht zu laut... :teacher: :Auge2:

wieso? habe so meine spiele auf platte kopiert, wegen ladezeiten und damit ich keine cd´s wechseln muss.

EAzy ENno
08.11.2011, 14:14
wieso? habe so meine spiele auf platte kopiert, wegen ladezeiten und damit ich keine cd´s wechseln muss.

Aaaaaachhh soooooo.... klar....ich Depp... :stirnhau: :Auge2:

mannikiel
11.11.2011, 03:18
Geht bei der XBox auch. Bei der alten sind alle Spiele auf der Platte, gewechselt wird per Daumen, bei der 360 muss leider die DVD drin sein, läuft aber nur kurz zur Prüfung.
Und ne Konsole ist viel bequemer, und braucht nicht dauernd Upgrades. Am PC daddeln hab ich mal nen Monat oder so probiert - Neeeeee !!!!

Ach ja, Kinect hab ich auch, und schon 2kg abgenommen. Funzt zu 95% einwandfrei !

MaHaHnE
11.11.2011, 09:15
Also ich hab oben im Daddelraum auch ne Xbox360 am beamer und das macht schon laune. Kinect kommt wohl auch irgendwann. MX vs ATV ist echt nen Hammer. :)

BlueSun
07.05.2012, 12:33
Ganz klar die PS3 :holy:

-Kostenlos online spielen (im gegensatz zur x-box)
-inklusiv Blueray player
-Musicplayer
-Mit der richtigen Anlage geiler sound :yeah: (Vor allem bei Battlefield 3)

Pc hat aber auch so seine vorteile (wegen Mod's und so)

DasSven
07.05.2012, 14:33
Ich rate auch ganz klar zur Ps3.

Wie erwähnt kostet das online spielen nichts im Gegensatz zur Xbox.
Blueraylaufwerk vorhanden somit brauch man keinen extra Player, zudem ist die PS3 3D Fähig. (Vorraussetzung 3D TV)

Vom neuen PS3 spiel MUD rate ich ab, habs geschenkt bekommen und mir macht nur der online Modus spaß, gegen Mx vs. ATV Reflex kommst nicht an.


Gruß Sven

redbeta
08.05.2012, 07:52
hab meine ps3 jetzt auch einige jahre...bin super zufrieden. das blueraylaufwerk ist spitze, gute quali und recht kurze ladezeiten. meine hifi mit blueray von teufel kann das nicht so schnell wie die ps3. inzwischen gibts die ps3 auch schon recht günstig - auf die festplatte paßt ne menge an musik, filmen und bildern. online zocken ist auch möglich. viele gute spiele, die man nach ein paar monaten auch nicht mehr mit 50-60,- bezahlen muss, sondern die dann event. noch 29,- kosten. ich kann mir nicht vorstellen das ich einen ordentlichen gamer pc für irgendwas um die 279,- bekomme ???!!!
viele kumpels zocken auf pc - sind aber immer am fluchen wenn neue spiele auf den markt kommen und die ihre kiste erstmal wieder aufrüsten müssen damit sie das überhaupt zocken können. mein nachbar hat auch schön seinen hd-beamer dran und zockt regelmäßig mit seinen kumpels an 1x tag in der woche...glaube zuletzt dieses "black ops" oder wie das heißt....
mx vs. atv ist auch zu empfehlen, wer auf autorennen steht: gran turismo..oder die ganzen need for speed teile...ich hab zuletzt assasins creed gezockt...genial :yeah: ach ja...wie groß ist dein pc monitor ? ich zocke auf "50" von der wohnzimmercouch :pfeifen: denke die ps3 ist die beste konsole - ein pc auf dem man zocken kann lohnt nur wenn eh gerade die anschaffung eines neuen computer ansteht...

Mankra
08.05.2012, 08:49
Ebenso PS3:
Obwohl ich nicht zocke (hab zwar ein paar Games, wie GT5, aber ausprobiert ein paarmal, gibt mir nix, trotz 280cm Leinwand und 6.2 Anlage mit knapp 3000W Rms fehlt der Realismus und Feeling), ist die PS3 auch als Multimedia-Player empfehlenswert. Übers Netzwerk hole ich mir per DLNA vom NAS Laufwerk diverse Medien. Funktioniert tadellos.
Einzige Einschränkung: Die PS3 kann keine MKV Dateien lesen.

redbeta
08.05.2012, 10:21
na ja...ist halt nicht so als wenn man selber im auto bei 300 km/h über den nürburgring ballert oder auf dem mopped 150 meter springt oder gerade irgendwelche leute erschießt :pfeifen: ...aber dafür geht man danach auch nicht in den knast.


Ebenso PS3:
Obwohl ich nicht zocke (hab zwar ein paar Games, wie GT5, aber ausprobiert ein paarmal, gibt mir nix, trotz 280cm Leinwand und 6.2 Anlage mit knapp 3000W Rms fehlt der Realismus und Feeling), ist die PS3 auch als Multimedia-Player empfehlenswert. Übers Netzwerk hole ich mir per DLNA vom NAS Laufwerk diverse Medien. Funktioniert tadellos.
Einzige Einschränkung: Die PS3 kann keine MKV Dateien lesen.

Mankra
08.05.2012, 12:36
OK, Ego Shooter vs. Realität kann ich nicht mitreden.
Einzig Soldier of Fortune hab ich vor ca. 10 Jahren mal gespielt, war ganz lustig mit den Splattereffekten, aber auch nur ein paar Stunden.

Ansonsten haben mich immer nur Autorennspiele interressiert. Trotz realistischer Größe und Sound in meinem Kellerkino, kommt da kein Adrenalin auf. Da braucht man keine Rennstrecke, nur mit der Vetten bißerl in die Berge und bißerl querfahren....
Das ist irgendwie wie Youporn vs. echtem Sex.

Wie auch immer, mir pers. gibts nix, wollte nur drauf hinweisen, daß die PS3 auch als Mediaplayer ganz brauchbar ist.

redbeta
08.05.2012, 13:49
...war doch auch nur spaß :kumpel:
ich war nach dem ps3 zocken auch noch nie so happy wie nach ´nem tag bilstain...ist halt nur ein zeitvertreib - aber auch eher selten.

Oklat
11.05.2012, 14:23
Bin ich falsch, wenn ich sage das es weder die beste Konsole gibt, und das mit die Alten mehr taugen?
Hab ne PS2, N64 und n SNES

Preuling
12.05.2012, 09:51
Nochwas zur PS3. Ist wie bereits erwähnt so 'ne Art Alleskönner im Wohnzimmer (Spieldekonsole, CD/DVD/BD/Media-Player mit Netzwerkanschluss).

Nachteil bei Integration in Home-Multimedia ist aber die Fernbedienung. Ist BlueTooth und daher nicht kompatibel mit z.B. der Logitech Harmony. :teacher:

Also doch zwei Fernbedienungen fällig. Oder den Logitech Bluetooth-Funk-Adapter für ca. 40,- EUR kaufen.

junkie2.0
03.06.2012, 11:50
Ja, das fand ich auch irgendwie ärgerlich, das es nicht miteinander kompatibel ist. Mag es ja nicht so, wenn man so viele verschiedene Fernbedienungen überall herumliegen hat. Letztendlich ist es dann der Adapter für mich geworden. Habe mich damals kurz darüber geärgert, aber dann auch schnell wieder vergessen...Man kann es halt nicht ändern. Eigentlich bin ich ja ein ziemlich PS3-Fan - auch wenn ich mich den überschwänglichen Lobeshymnen einiger Leute (http://www.techfacts.de/forum/konsolen/6185-die-playstation-3-die-ultimative-hd-maschine.html) nicht uneingeschränkt anschließen mag - und schon im Großen und Ganzen damit zufrieden.

Nikolaj
10.07.2012, 13:25
Ich schließ mich an: Die PS 3 ist als Konsole unschlagbar. Und sie hat halt den Bluray-Player gleich mit dabei. Das war mal, als die Player einzeln noch ein Vermögen gekostet haben schon einer der Hauptgründe sich ne Playstation 3 zu kaufen. Die ist schon die beste Konsole mit Abstand.

Thobi
30.06.2016, 12:42
Ich würde auch immer auf dem PC spielen, die Grafik ist besser

vectra28
30.06.2016, 13:20
Noch ne Leiche😂😂😂

getapert per Wischphone

chrisatwork
30.06.2016, 13:28
Don't feed the troll

getapert auf streichelglas

Thobi
30.06.2016, 22:58
PC ist PC meiner meining nach. Ist einfach besser und macht mir mehr Spaß. Aber PS ist ja auch nicht von schlechten Eltern