PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Pastrana at erzberg



stoal32
31.12.2011, 10:14
ich hab das vid gerade wieder mal gefunden und stell das mal hier rein.
war unglaublich damals, der pastrana is schon a verücktes huhn :D
da am anfang war i live dabei wies gespielt haben (nach dem prolog).
war schon sehenswert.
http://www.youtube.com/watch?v=5SpXk2L3vMY&feature=player_embedded

Worschti
31.12.2011, 10:28
:Laugh:

schmerzfreie Brüder:gut2:

das bergab Überholmanöver bei 3:00 ist ja mal geil

baer
31.12.2011, 12:55
:Laugh:

schmerzfreie Brüder:gut2:

das bergab Überholmanöver bei 3:00 ist ja mal geil


Da mußt du schon einen richtigen Arsch in der Hose haben:respect:

lientsch
31.12.2011, 16:27
sehr geil:gut2:

war in diesem jahr der mc grath nicht auch dabei? oder war der pastrana 2mal am erzberg:kratz:

stoal32
01.01.2012, 09:24
sehr geil:gut2:

war in diesem jahr der mc grath nicht auch dabei? oder war der pastrana 2mal am erzberg:kratz:

da pastrana war 2x dabei, beim 2ten mal war der mc grath auch mit (die hatten da eine wette laufen wg, da fahr ich schnell mal den sieg nach hause)
is jedenfalls nix geworden mit dem siegen. der mc g hat abgebrochen.
den hab ich zufällig dann bei den großen steinhaufen gesehen. war zwar nicht schlecht unterwegs, aber dann is der david ritter gekommen u hat mal kurz vorgezeigt wies gehen könnt wenn mans dann auch wirklich kann.
der mc g hat zwar durch div abkürzer als erster charliys dinner erreicht so ca. mit 15min vorsprung, aber bis er endlich die abfahrt genommen hat (schiebend) hat ihn der david schon überholt (den hang hinunter fahrend wo mc g geschoben hat).
da pastrana is mit einem lauten yipie in die sektion rein, 5m gefahren, abgestellt, verschnaufpause, wieder yipie, anstarten, 5m mopetweitschleudern, abstellen, helm runter, verschnaufen, yipie, anstarten, 5 m mopetweitschleudern, usw...

engl
01.01.2012, 11:40
da pastrana war 2x dabei, beim 2ten mal war der mc grath auch mit (die hatten da eine wette laufen wg, da fahr ich schnell mal den sieg nach hause)
is jedenfalls nix geworden mit dem siegen. der mc g hat abgebrochen.
den hab ich zufällig dann bei den großen steinhaufen gesehen. war zwar nicht schlecht unterwegs, aber dann is der david ritter gekommen u hat mal kurz vorgezeigt wies gehen könnt wenn mans dann auch wirklich kann.
der mc g hat zwar durch div abkürzer als erster charliys dinner erreicht so ca. mit 15min vorsprung, aber bis er endlich die abfahrt genommen hat (schiebend) hat ihn der david schon überholt (den hang hinunter fahrend wo mc g geschoben hat).
da pastrana is mit einem lauten yipie in die sektion rein, 5m gefahren, abgestellt, verschnaufpause, wieder yipie, anstarten, 5m mopetweitschleudern, abstellen, helm runter, verschnaufen, yipie, anstarten, 5 m mopetweitschleudern, usw...

Ja mei; de Crosser halt!:lach1:

pruus
01.01.2012, 18:21
Ja oke´ aber wenn man den Ritter David als Eichpunkt nimmt....
Die Ammies sind halt mehr auf showbuissenes getrimmt und nitt so auf Blut, Schweiß und Tränen. Trotzdem machen se doch immer Gaudi, odda?

Stephan
01.01.2012, 20:05
Am Erzberg gewinnt nur KTM, der Fahrer wird vorneweg am Schreibtisch festgelegt, es sei denne es passiert was sehr unvorhergesehenes. Da sind auch die entsprechenden Fahrer im Gegensatz zur Konkurrenz mit perfekten Streckenkenntnissen unterwegs, da fehlt nur noch der Simulator wie in der F1.
Der Sport steht da schon lange nicht mehr im Vordergrund :doof: