GetzenRodeo

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • GetzenRodeo

    https://www.getzenrodeo.net/
    Beginnzeit
    29.10.2021
    Endzeit
    30.10.2021
    Das kann man schon so machen, aber dann wird's halt kacke...

  • #2
    Weiß jemand, wie das hier mit der Anmeldung geregelt ist?
    Ist das Rennen offen für jedermann?

    In der Ausschreibung heißt es:
    "Die Veranstaltung, das GetzenRodeo, besteht aus zwei Läufen. Erster Lauf ist das "GetzenRace", ein 2-stündiges Hauptrennen mit maximal 60 Teilnehmern. Nach einer ca. 120-minütigen Pause erfolgt im Anschluss daran der zweite Lauf das "GetzenChamp", ein über 80 Minuten dauernder Finallauf. Nur die besten zwanzig Fahrer aus dem "GetzenRace" qualifizieren sich für den "GetzenChamp"."
    Das kann man schon so machen, aber dann wird's halt kacke...

    Kommentar


    • #3
      Ich denke man schnellsten bekommst du einen Startplatz wenn du in der neuen FIM Hardenduro Weltmeisterschaft unter die Top 10 fährst.

      Ich glaube die letzten Male konntest du dich bewerben und mussten erreichte Ergebnisse mit angeben und dann haben sie ausgesucht und ausgesondert.

      Vor 2 Jahren hatte meiner Meinung nach der Gewinner der Deutschen Hard Enduro Serie von Denis Günther eine Wildcard.

      Ich glaube der einzige der dort hier aus dem Forum mal gestartet ist war Artus.
      Ein Weg führt auch am Arsch vorbei :holy:

      Kommentar


      • #4
        Da sind noch ein par mehr, z.B. Murx, Craven der Ktmcrosser und ich hab auch mal teil genommen.
        Ist aber auch schon par Jahre her.

        Gesendet von meinem SM-G390F mit Tapatalk

        „Das Grinsen kommt beim fahren" :))

        Kommentar


        • #5
          2011 war ich dabei, das waren aber andere zeiten wo du als sehr guter hobby/expert das noch schaffen konntest. heute bringt es selbst die profis über ihre limits.
          der don-r-wetter hier aus dem forum war glaube sogar mindestens 2x dabei ...

          Zitat von baer Beitrag anzeigen
          Ich denke man schnellsten bekommst du einen Startplatz wenn du in der neuen FIM Hardenduro Weltmeisterschaft unter die Top 10 fährst.

          Ich glaube die letzten Male konntest du dich bewerben und mussten erreichte Ergebnisse mit angeben und dann haben sie ausgesucht und ausgesondert.

          Vor 2 Jahren hatte meiner Meinung nach der Gewinner der Deutschen Hard Enduro Serie von Denis Günther eine Wildcard.
          so ist das ihmo immernoch. einen startplatz zu bekommen dürfte relativ schwierig sein jetzt weil vermutlich schon durch die hard enduro weltmeisterschaft und weitere internationale fahrer die liste fast voll ist.
          :trara: GST :trara:

          Kommentar

          Lädt...
          X