Ankündigung

Einklappen

2020 Termine verfügbar

Die Migration der Termine aus 2020 ist abgeschlossen.
In der der Veranstaltungskarte kann gewählt werden, ob auch alte Termine angezeigt werden soll. Sofern noch nicht alle aktuellen Termine hier verfügbar sind, gibt einem das die Möglichkeit, zu schauen, was was letztes Jahr stattgefunden hat und ob es auf der Seite des Veranstalters ggf. schon einen aktuellen Termin gibt.
Teilt uns neue Termine bitte hier mit.
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Break-In Öl KTM EXC-F

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Break-In Öl KTM EXC-F

    Hallo allerseits,

    ich bin neuerdings Besitzer einer neuen EXC-F 500 aus dem Modelljahr 2020 :) Nun habe ich vor der ertsen Inbetriebnahme folgende Video auf youtube gesehen, dort wird über das Einfahren des 4T Motors gesprochen:

    In besagtem Video wird empfohlen, das im Auslieferungszustand von KTM eingefüllte Break-In Öl ca. 3-5 Betriebsstunden zu fahren und erst im Anschluss auf vollsynthetisches Motorex Cross Power 10W50 zu wechseln. KTM empfiehlt ja nach 1Bst. Das Break in Öl soll wohl Petroleum basiert sein und zudem nicht vollsysnthetisch.


    Jetzt stellt sich mir die Frage, welches Öl bei Auslieferung von KTM als Break in Öl in die EXC eingefüllt wird (Marke / Spezifikation).
    Könnt ihr mir vielleicht mitteilen welches Break-in Einfahr-Motorenöl in die KTM EXC-F 500 MY 2020 gefüllt wird, also im Neuzustand für das Einfahren innerhalb der ersten Betriebsstunde. Falls ihr ein passendes Produkt (Marke/Spezifikation) empfehlen könnt, würde ich mich über eine Rückmeldung freuen. Ich überlege nämlich nach einer Bst noch einmal das Break in einzufüllen und erst im Anschluss das Motorex Cross Power zu wählen. Viele Grüße
    Zuletzt geändert von Sietsch; 13.01.2021, 19:03. Grund: Video korrekt eingebunden.
  • Special Partners

  • #2
    Was versprichst du dir davon?

    Kommentar


    • #3

      weil irgendeiner in nem video behauptet das wäre besser?

      Kommentar


      • #4
        Hi und zunächst vielen Dank für die Anregungen. Habe unter dem Video folgendes Statement gefunden, wohl von einem KTM Mechaniker geschrieben:

        "I’m a ktm tech and just got back from ktm training. They actually recommend to go 3-5 hours for the first oil change to really seat the rings in. They come with mineral oil from the factory. They also said to put motorex after. Another thing they mentioned was using mineral oil when you rebuild the top end."

        Habe mir jetzt einfach Gedanken gemacht, ob ein solches Vorgehen vielleicht Vorteile hat und sinnvoll ist, kenne mich in diesem Feld einfach nicht gut genug aus. VG

        Kommentar


        • #5
          Ich glaube über sowas hat bisher noch nie einer nachgedacht
          Ich mache bei einem neuen Moped immer nach 1-3 Stunden einen Ölwechsel und gut. Allerdings 2T
          Ein Weg führt auch am Arsch vorbei :holy:

          Kommentar


          • #6
            Ja ich denke auch dass du dir da keine riesen Sorgen machen musst. Ist das den glaubwürdig dass der Kollege Mechaniker ist oder kann es auch sein, dass er das einfach nur sagt um seiner Aussage Nachdruck zu verleihen?
            Ich meine wieso sollte KTM seinen Mechanikern etwas anderes sagen als seinen Händlern, würde für mich wenig Sinn machen.
            So viele Leute fahren ihr Öl diese Stunde lang und der Motor läuft wunderbar, manche lassens vielleicht auch 3 Stunden drin und der Motor ist auch zufrieden.
            Am Ende kippst du ja auch nicht irgendein beliebiges Öl rein sondern das von KTM empfohlene und du würdest den Motor wahrscheinlich auch nicht kaputt machen wenn du das Motorex von Stunde Null an fährst.
            Die modernen Öl haben doch einen sehr breiten Einsatz und Wirkungsbereich, sodass man sich meistens keine Sorgen machen muss, wenn man mal minimal daneben liegt.
            Ich würde jetzt einfach das Motorex nehmen und glücklich sein.

            Kommentar


            • #7
              Wer sagt denn überhaupt das da wirklich ein anderes Öl drin ist am Anfang.
              Dann müsste man ja nach jeder kompletten Revision wider mit dem Einfahröl beginnen. Der sinn des 1. Ölwechsels nach 1-3h ist doch nur das eventuell noch im Motor verbleibenden Rückstände von der Montage da nicht lange drin rumschwimmen.
              Gerade eine 500 bewegen die meisten sowieso mehr oder weniger die gesamte zeit im Einfahrmodus.
              Unbekannt bekannt

              Kommentar


              • #8
                Mal abgesehen von den bereits gemachten Ausführungen meiner Vorredner (denen ich mich vollumfänglich anschließe) Beim Folge-Ölwechsel verbleibt immer eine Restmenge im Motor. Wenn bei der 1. Befüllung Teil-Synthetisches Öl verwendet wurde kann das anschließend bedenkenlos mit sowohl Voll-Syntetischem als auch Mineralischem Öl gemischt werden. Weiterhin ist das Teil-Synthetische Öl auch billiger als richtig gutes Syn.Tech Racing O

                Kommentar


                • #9
                  "Kaptain Wurstfinger hat versehentlich auf die Enter Taste gehauen"........ Öl.

                  Weiterhin ist es üblich, das Hersteller strategische Patnerschaften mit Zulieferern eingehen, (unter anderem auch, um besser Einkaufspreise zu erzielen). Soll heißen KTM empfiehlt MOTOREX, HQV hat in der jüngeren Vergangenheit Bel-Ray empfohlen, obwohl beide Motoren baugleich sind. Technisch ist da also wenig Unterschied, Firmenstrategisch schon. Und da das Öl sowieso nach der ersten Ausfahrt (egal ob die jetzt 1 oder 3h dauert) gewechselt wird, ist es für den Motor eigentlich auch egal.

                  Kommentar


                  • #10
                    in der lehre haben wir azubis das öl aus den autos die zur erstinspektion kamen gesammelt und fleissig weiterverwendet.
                    wir waren halt vor über 30 jahren schon nachhaltig veranlagt.
                    schäden hatte ich dadurch nie und mir sind auch keine bekannt.

                    Kommentar


                    • #11
                      Hi und vielen Dank für die vielen Antworten. Ich bin auf die Idee mit dem Break in Öl auch nur durch das Video gekommen. Der Autor vertritt seinen Standpunkt ja recht vehement und verspricht sich einen deutlichen Effekt. Ich habe ihn jetzt auch mal angeschrieben und nach dem Break in Öl gefragt:

                      Frage von mir:
                      Hi Jeff, which kind of break in petroleum based oil (brand/specifics like 10w50) would you recommend for the second period of breaking in after the firts oil change after one hour riding the 2020 KTM 500 EXC? Im not able to find a petroleum based oil from motorex for example. Im from Germany and cant find the right one from Maxima too. Thanks a lot. Perhaps you can tell me the exact brand and specifics of the oil you used. Steffen

                      Antwort:Hello: I'm sorry, I don't know what is available in Germany. Maxima https://slavensracing.com/shop/maxum-4-break-in-oil-by-maxima-racing-oils/ is popular in the USA. I rode hard (normal gnarly trails) my 500 with the O.E.M. break-in oil for 350 miles then switched to Motul 300V https://slavensracing.com/shop/300v-factory-line-off-road-motor-oil-motul/ .

                      VG

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von lisago89 Beitrag anzeigen
                        Hi und vielen Dank für die vielen Antworten. Ich bin auf die Idee mit dem Break in Öl auch nur durch das Video gekommen. Der Autor vertritt seinen Standpunkt ja recht vehement und verspricht sich einen deutlichen Effekt. Ich habe ihn jetzt auch mal angeschrieben und nach dem Break in Öl gefragt:

                        Frage von mir:
                        Hi Jeff, which kind of break in petroleum based oil (brand/specifics like 10w50) would you recommend for the second period of breaking in after the firts oil change after one hour riding the 2020 KTM 500 EXC? Im not able to find a petroleum based oil from motorex for example. Im from Germany and cant find the right one from Maxima too. Thanks a lot. Perhaps you can tell me the exact brand and specifics of the oil you used. Steffen

                        Antwort:Hello: I'm sorry, I don't know what is available in Germany. Maxima https://slavensracing.com/shop/maxum-4-break-in-oil-by-maxima-racing-oils/ is popular in the USA. I rode hard (normal gnarly trails) my 500 with the O.E.M. break-in oil for 350 miles then switched to Motul 300V https://slavensracing.com/shop/300v-factory-line-off-road-motor-oil-motul/ .

                        VG
                        Nur mal so aus meiner Erfahrung, "Break-in Oil" also Erstbefüllung entweder neu oder nach großer Revision interessiert mich gar nicht. Ich mache die erste wesentliche Ausfahrt, danach kommt die Brühe raus und richtiges Öl kommt rein. Von Verschleiß kann nach 1-3 BH keine Rede sein und solange das Zeugs schmiert (und das tut es ganz sicherlich) ist alles gut. Dannach erfolgt ein Ölwechsel und dann kaommt das Öl deines Vertrauens rein. Motorex kann nicht schlecht sein sonst würde KTM es nicht empfehlen. Maxima Racing ist sicherlich besser was die Langzeit Stabilität angeht, andere Marken mit entsprechender Spezifikation sind sicherlich auch gut! Aber über was reden wir hier eigentlich?????
                        Die Erstbefüllung dient dazu den Motor (Kolben und Getriebe) kurzfristig zu schmieren damit kein Reibung "Metal auf Metal" auftritt und zur generellen Wärmeabfuhr. Beides kann theoretisch jedes Öl, sofern der Motor nicht im Grenzbereich unterwegs ist und ohne dir zu nahe treten zu wollen, ich kenne wenige Fahrer die eine 500 ccm permanent in den Grenzbereich bringen können.
                        Dannach kommt die Brühe raus und das Öl deines Vertrauens oder gemäß Herstellerempfehlung wird eingefühlt. Ende Gelände.
                        Ah, und bezüglich der ganzen Tutorials, gemäß U-Tube kann ja jeder innerhalb eines Nachmittags fahren wie Graham Jarvis. Komisch nur dass der Typ immer noch Spitzenplätze belegt obwohl ja eigentlich jeder nur durch anschauen der Videos sofort genauso gut fahren kann. Nicht jeder der ein Video ins Internet stellen kann hat deshalb auch Ahnung vom Thema. Da fühle ich mich hier im Forum deutlich besser aufgehoben.

                        Kommentar


                        • #13
                          Ja also da würde ich auch nich irgendjemandem von Youtube zu viel Gewichtung geben, ist ja gut wenn er nach der zweiten Ölperiode keine Schäden hat, hat man mit dem normalen Motoröl halt aber auch nicht, so riesig kann der Vorteil also ehr nicht sein.
                          Hab auch mal ein Video oder Foreneintrag (weiß ich nimmer genau) wo jemand meinte dass man seine Motorsäge die ersten 20 Stunden nie höher als halbe Drehzahl fahren sollte und pro Liter Sonderkraftstoff einen Tropfen Zweitaktöl hinzufügen sollte weil die Schmierung am Anfang sonst nicht reicht, er wäre angeblich Ingenieur bei Husqvarna gewesen...
                          Wenn man normal 1:50 tankt bzw Sonderkraftstoff ja noch magerer läuft und weniger schmiert wird der eine Tropfen das Gemisch dann wahrscheinlich auf 1:49,8 ändern und dir den Motor besser einfahren und der hat seinen Quark mit großer Überzeugung verteidigt.
                          Manche Leute geben sich also auch als mehr aus als sie eigentlich sind imdem sie irgendwelche Tipps geben die irgendwelche Leute glauben bis sie dann selbst dran glauben

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von lisago89 Beitrag anzeigen
                            Der Autor vertritt seinen Standpunkt ja recht vehement
                            das ist bei youtubern recht verbreitet, von daher ist es für den laien auch nicht einfach den inhalt der videos zu beurteilen.
                            da gibt es halt wirklich gute tipps und viel unfug. das ist in allen bereichen so. und manchmal findet man da tolle ideen die aber grottenschlecht umgesetzt werden.
                            beim jeff gibt es auch gute infos, aber auch stuss. wie überall.

                            Kommentar

                            Lädt...
                            X