Special Partners
Seite 5 von 5 ErsteErste ... 3 4 5
Ergebnis 41 bis 42 von 42

Thema: Tennisellenbogen?? Was tun??

  1. #41
    Mitglied Avatar von Thobi
    Registriert seit
    28.06.2016
    Beiträge
    14
    Bike
    KTM LC2

    Standard

    Hi,
    hatte ich auch schon mal und es ist mega unangenehm. Das Beste was man tun kann, ist einen Spezialisten zu besuchen und sich von ihm über die mögliche Behandlung und Behandlungsmöglichkeiten beraten zu lassen.Zur Entlastung der betroffenen Muskel- und Sehnenbereiche können spezielle Epicondylitisspangen getragen werden oder lokale Wärme- oder Kältebehandlungen lindern auch die Schmerzen.
    Bei einer dauerhaften Epikondylopathie kann mit einer Stoßwellentherapie geholfen werden, aber über alle Behandlungen kann man sich online unter https://www.orthopaedikum-neuer-wall...kondylopathie/ genauer informieren.Denn es kann auch natürlich dazu kommen, dass man den Tennisarm operieren muss, aber das bespricht man alles am besten mit dem Arzt.
    Gruß
    --------------------------------------------------------------------------------------------

  2. Special Partners
  3. #42
    Aktives Mitglied Avatar von sucram
    Registriert seit
    17.11.2008
    Ort
    Hier!
    Beiträge
    1.592
    Bike
    GG300
    Verein/Club
    WennsMamaerlaubt

    Standard

    Zitat Zitat von Thobi Beitrag anzeigen
    Hi,
    hatte ich auch schon mal und es ist mega unangenehm. Das Beste was man tun kann, ist einen Spezialisten zu besuchen und sich von ihm über die mögliche Behandlung und Behandlungsmöglichkeiten beraten zu lassen.Zur Entlastung der betroffenen Muskel- und Sehnenbereiche können spezielle Epicondylitisspangen getragen werden oder lokale Wärme- oder Kältebehandlungen lindern auch die Schmerzen.
    Bei einer dauerhaften Epikondylopathie kann mit einer Stoßwellentherapie geholfen werden, aber über alle Behandlungen kann man sich online unter https://www.orthopaedikum-neuer-wall...kondylopathie/ genauer informieren.Denn es kann auch natürlich dazu kommen, dass man den Tennisarm operieren muss, aber das bespricht man alles am besten mit dem Arzt.
    Gruß
    Ähm die Frage ist über ein Jahr her.
    Perfektion ist, wenn Glück zur Gewohnheit wird!!:finger:

    Es gibt Leute,die mit einen geistigen Horizont gesegnet sind, der so beschränkt ist, das sie das Standpunkt nennen.

    Ich lästere nicht ! Ich beobachte, analysiere und bewerte !!

Seite 5 von 5 ErsteErste ... 3 4 5

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Special Partners
Special Partners