Special Partners
Seite 7 von 9 ErsteErste ... 5 6 7 8 9 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 82

Thema: fastway linkage guard

  1. #61
    Sportfahrer Avatar von artus
    Registriert seit
    11.12.2008
    Ort
    Jerichower Land
    Beiträge
    949
    Bike
    rr250, rr250, rr80

    Standard

    ja die lassen sich einfach tauschen, ich habe sie gegen vollnadelige büchsen original beta gewechselt

    okay dann zeigt mal alle eure guards von unten - mal sehen wer den "gebrauchtesten" hat

    20151120_135805[1].jpg
    GST 2018 kommt!!!
    --------------------------------------------------------------------------------------------

  2. Special Partners
  3. #62
    Mitglied
    Registriert seit
    30.05.2011
    Beiträge
    77
    Bike
    SR 50

    Standard

    Für die HSQ gibt es die Lager für den FaAw Schutz leider nicht so einfach vollnadelig - kosten ein Vermögen wenn man Sie irgendwie ran bekommt.
    Die anderen Nadellager mit Käfig in der Umlenkung sind auch der Hohn.
    Einfach nur Schrott - oder was lange hält bringt kein Geld :-)

  4. #63
    Sportfahrer Avatar von artus
    Registriert seit
    11.12.2008
    Ort
    Jerichower Land
    Beiträge
    949
    Bike
    rr250, rr250, rr80

    Standard

    mein fastway hat es hinter sich, verzogen mit einem leichten knick, nach zschopau gemerkt.
    ca 400-450bh waren das. hab das teil seit 2014 bei etlichen hard enduro rennen und trainings eingesetzt, ein einschlag muss wohl zu heftig gewesen sein.

    mir stellt sich jetzt die frage ob der schutz vom kolwen das auch bringt oder ob ich wieder in den sauren apfel fastway 270€ beißen muss, oder ob die etwas günstigeren nachbauten des fastway mindestens genau so gut sind!? bissel filigraner sehen die ja teilweise schon aus ...
    GST 2018 kommt!!!

  5. #64
    Forenkoch Avatar von baer
    Registriert seit
    21.09.2008
    Ort
    Stadt des KDF-Wagens
    Beiträge
    17.733
    Bike
    Husquvarna TE 300 baer Edition
    Verein/Club
    Blue Oyster Barclub

    Standard

    Moin Artus

    fragt mal beim Familienteam nach, http://www.multiflex.de/impressum.html , ob er auch etwas für Beta hat. Andre baut die Dinger selber, ich hatte auch für meine Husky einen von ihm. Ansonsten taugen die Extreme Motorschutzplatten von AXP echt gut. Die habe ich jetzt verbaut weil man damit evtl. noch besser über die Hindernisse rutschen kann.

    https://www.axp-racing.com/en/moteur-de-recherche/
    Ein Weg führt auch am Arsch vorbei

  6. #65
    Kalender-Crew Avatar von matze234
    Registriert seit
    30.01.2012
    Ort
    DreiFrankenEck
    Beiträge
    4.074
    Bike
    Beta 300
    Verein/Club
    AC-Kronach

    Standard

    ich hab zwar schon mehrere von den kuststoffteilen vom kolwen "verbraucht" aber seid dem noch nie was an der Umlenkung gehabt. wenn man mal den preis vergleicht, kann man da locker jede Saison einen neune plastik-klotz drunter machen, dann sieht es auch schick aus. An der Xtrainer teste ich jetzt den AXP schutz mit verlängertem lappen. Vorteil, man rutscht besser über betonkanten, Nachteil, wenn es mal nicht geklappt hat und man etwas zurück rutscht, hakt man ein, unschön.

  7. #66
    Kalender-Crew Avatar von Gaso
    Registriert seit
    13.11.2010
    Ort
    5239-
    Beiträge
    5.989
    Bike
    Gasgas 300 EC / Beta RR 300 Racing / DR 600 / Domina 650
    Verein/Club
    msc-haltern.com

    Standard

    Ich würde immer wieder den vom Kolwen nehen.
    Mein erster ist jetzt ca. 500h drunter, sieht sehr Geschunden aus und ist etwas Verformt. Eine Kabelbinder ist hilft mit bei der Befestigung.
    Das Teil tut aber immer noch zuverlässig seinen Dienst.
    Duch das etwas weichere Material werden Schläge wohl auch besser Absorbiert.
    „Das Grinsen kommt beim fahren"

  8. #67
    Mitglied Avatar von Dave22
    Registriert seit
    25.06.2015
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    385
    Bike
    EXC-F & SX-F 250 ´17

    Standard

    Kann den Schutz vom Kolwen auch nur empfehlen! Bei der Husky hatte ich den ca. 150h verbaut.. hat einiges aushalten müssen
    Preis - Leistung unschlagbar!

  9. #68
    Mitglied
    Registriert seit
    08.08.2010
    Beiträge
    53
    Bike
    RR 390

    Standard

    Hatte mir den Fastway Schutz seinerzeit zugelegt nachdem ich mir in Tucheim am Bahndamm die Umlenkung verbogen hatte; jetzt im Rückblick bin ich eigentlich sehr zufrieden, lediglich die Lager und Dichtringe muss trotz regelmäßiger Fett-Pflege nun zum dritten mal tauschen. Frag mich daher ob es mit einem "Plastiklappen" ala AXP und Co Motorschutz weniger Dreck uns somit weniger Verschleiß geben würde?

  10. #69
    Aktives Mitglied Avatar von kurzer
    Registriert seit
    23.09.2008
    Ort
    vorderer Westerwald
    Beiträge
    961
    Bike
    300er smoker

    Standard

    ich hatte das Fastway Teil ca. 200 std, über 2 Mopeds im Einsatz, Propleme gab es keine, nur die übliche Abnutzung. Auch kein Lager gewechsel etc.
    im Moment teste ich auch so nen AXP Motorschutz mit Verlängerungslappen, bis jetzt macht das Ding nen ganz guten Eindruck.
    wer nix macht, macht auch nix verkehrt

  11. #70
    Aktives Mitglied Avatar von ZeRoAs
    Registriert seit
    01.04.2014
    Ort
    3.....
    Beiträge
    641
    Bike
    Huky FE 350 2015

    Standard

    Habe auch den Fastway im Einsatz. Bis jetzt 110BH und absolut keine Probleme. Würde ich wieder Kaufen

Seite 7 von 9 ErsteErste ... 5 6 7 8 9 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Orthese-Knie Guard
    Von Black Pitt im Forum Protektoren + Westen
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 08.06.2011, 10:26
  2. EVS RC1 oder O`Neal Neck-Guard
    Von Percy im Forum Protektoren + Westen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 18.01.2010, 20:05

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Special Partners
Special Partners