Okay, werde mir die Tage dann mal die Kupplung anschauen und mich dann nochmal melden.
Vielen Dank für die ganzen Antworten bis jetzt.
Kurze Frage noch am Rande:
Ist es beim Entlüften der Kupplung egal, welches Mineralöl ich verwende, sprich sind Mineralöle untereinander mischbar? Ich hatte jetzt noch welches übrig vom Vorgänger, das ist jetzt aber leer, das wäre also für die Zukunft interessant.