Special Partners
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Husaberg TE300 TÜV vorbereitungen

  1. #1
    Themenstarter
    Newbie
    Registriert seit
    09.04.2017
    Beiträge
    1
    Bike
    Husaberg TE 300

    Standard Husaberg TE300 TÜV vorbereitungen

    Hallo Leute,
    ich habe vor einiger Zeit eine TE300, Bj 2011, Modell 2012 gekauft, die jetzt wieder zum TÜV muss, nun habe ich ein paar Fragen..
    Momentan ist die Maschiene offen, da ich Sie nie über Straße fahre, aber ich will mir die möglichkeit erhalten..
    1. Wie wird die Maschiene gedrosselt? -Normalerweise ja durch den Original Krümmer oder?
    2. Wo wird die Hupe angeklemmt, ich habe schon überall gesucht, der Schalter ist vorhanden, leider finde ich aber nirgendwo die beiden Kabelschuhe für die Hupe, weiß jemand wo die Hupe angebracht werden muss und wo sich die Kabel befinden?
    3. Kann mir jemand sagen wie viele Zähne das Originale Ritzel hat?

    Blinker ect. habe ich selber schon anbringen und testen können, klappt einwand frei..

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

    Gruß Cxenan :)

  2. Special Partners
  3. #2
    Kampfsau Avatar von FrankSt
    Registriert seit
    10.06.2012
    Ort
    Lohmar
    Beiträge
    1.007
    Bike
    TM 300 '13

  4. #3
    Aktives Mitglied Avatar von Schwarzfahrer
    Registriert seit
    03.11.2011
    Ort
    OST S.H.
    Beiträge
    2.130
    Bike
    YZ 250 '90 SX 520 ´02

    Standard

    Lass den quatsch und bring sie zu einem Händler der offroadmopeds macht und hu-service anbietet. Wenn noch nie da warst, stell noch eine Kiste Bier auf den Tresen und kauf vllt noch 1-2 Buddeln Mischöl
    Lieber Zweitaktpower als Viertakttrauer!

  5. #4
    Chef-Moderator Avatar von ghost
    Registriert seit
    22.09.2008
    Beiträge
    10.729
    Bike
    KTM EXC 300 E Six Days 12

    Standard

    Hupenkabel sollte rechts unter dem Tank oder im bereich des Kühlers ligen. Orginal ist die Hupe vor den Kühler geschraubt. Sie passt aber an die hintere Halterung der Birne an das Moped. Kabel ist lang genug und Hupe sitzt geschützt. Gibt ja veranstaltungen wo Hupe gefordert wird. Also ist die bei mir immer am Moped. Drossel wäre Anschlag im Vergaser mit passender Bedüsung, entsprechende Birne und Luftfilter Abdeckung. Keinen Plan wie das Moped so läuft, habe ich noch nie eingebaut bei mir.
    Unbekannt bekannt

Ähnliche Themen

  1. Husaberg FE501 vs TE300
    Von dirk969 im Forum Husaberg
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.04.2015, 08:54
  2. Schwingen Frage Husaberg TE300 Modell12
    Von ltz08 im Forum Rahmen, Rasten, Lenker...
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 04.08.2014, 08:31

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Special Partners
Special Partners