Special Partners

Umfrageergebnis anzeigen: Welche passt bessser?

Teilnehmer
42. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • EXC 250 '17

    19 45,24%
  • EXC 300 '17

    23 54,76%
Seite 6 von 6 ErsteErste ... 4 5 6
Ergebnis 51 bis 60 von 60

Thema: EXC 250 oder EXC 300

  1. #51
    Mitglied Avatar von MadOnion
    Registriert seit
    08.02.2017
    Ort
    PLZ 32
    Beiträge
    152
    Bike
    KTM EXC 250 TPI

    Standard

    Ich glaube für ein wenig Feldweg und Straße ist eine 250 oder 300 2T einfach "überqualifiziert".
    Das wird dir irgendwann tierisch auf die Nerven gehen könnte ich mir vorstellen.
    Für das was du möchtest sind größere 4T viel besser geeignet.
    Von den Wartungskosten möchte ich gar nicht reden.
    Und ordentlich Bums haben die ebenso.

    Wenn du dann mehr willst, kannst du ja immer noch auf eine 2T wechseln.
    --------------------------------------------------------------------------------------------

  2. Special Partners
  3. #52
    Mitglied
    Registriert seit
    28.05.2017
    Beiträge
    18
    Bike
    KTM EXC 250 SIXDAYS '17

    Standard

    Frohes neues Jahr allerseits!

    Ich bin nach wie vor sehr zufrieden mit meiner Entscheidung eine 250er 2T zu wählen.
    Ich mag die Einfachheit des Motors, die Tatsache dass der Motor bei jedem zweiten Takt arbeitet und nicht nur bei jedem vierten, die explosive Leistungsentfaltung und den Geruch.
    Was den Wartungsaufwand angeht, ist man meines Wissen nach mit einem 2T er besser bedient als mit einem 4T er.
    Das Gesamtpaket gefällt mir einfach sehr, der niedrige Schwerpunkt, der Resonanz Krümmer, das Sprit mischen, einfach alles.
    Alles in allem für MICH DAS Bike für den Wald.

  4. #53
    Mitglied Avatar von ktmcharly
    Registriert seit
    11.12.2017
    Beiträge
    99
    Bike
    orange

    Standard

    Sehr schön wenn du mit DEINER Entscheidung zufrieden bist.

    Ich sag mal so...jeder hat seine persönlichen vorlieben und Schwerpunkte.
    Bei unserer letzten Toskana Woche war im Bekanntenkreis vom 250 2T bis zur 450 4T alles dabei.
    Jedes Moped hat seine Vorteile und Nachteile..auch je nach Fahrertyp. Grösse Gewicht Statur Können.

    Ich habe auch mal einen kleineren 2T test gefahren und bin nicht gut mit der fehlenden Motorbremse klar gekommen.
    Der Mensch ist halt ein Gewohnheitstier.

  5. #54
    Chef-Moderator Avatar von ghost
    Registriert seit
    22.09.2008
    Beiträge
    10.673
    Bike
    KTM EXC 300 E Six Days 12

    Standard

    natürlich soll jeder das Fahren was er für richtig hält und ihm persönlich am besten passt. Wer aber beim 2T Probleme mit der fehlenden Motorbremse hat, der sollte mal etwas an seiner Fahrtechnik auf dem 4T arbeiten. Bremsen sind zum benutzen da, beide, dann merkt man auch kaum das beim 2T kaum Motorbremse vorhanden ist. Beim 4T bleibe ich mittlerweile zum teil noch etwas am Gas weil mich die Bremswirkung vom Motor sonst stört. Ansonsten hat mich das beim umstieg vom 4T auf den 2T nicht wirklich gestört. Da waren die anderen gefühlten unterschied größer und haben etwas gebraucht um nicht mehr aufzufallen. Irgendwie ging das alles so leicht und fühlte sich langsam an.
    Mittlerweile ist es mir im rahmen meiner bescheidenen Möglichkeiten egal ob 2T oder 4T.
    Auch ist es wahrscheinlich fast egal ob 250 oder 300 2T, die Leistung reicht bei beiden mehr wie aus. Trotzdem gefällt mir persönlich die 300 besser, auch wenn ich das mehr an druck maximal im Sand und da nur kurz umsetzen kann. Es macht mir einfach spaß immer genug und eigentlich Zuviel Leistung zu haben. Das andere Extrem macht mir aber auch Spaß. Fahre gerne mal kleinen 4T oder 125er 2T
    Unbekannt bekannt

  6. #55
    Mitglied
    Registriert seit
    28.05.2017
    Beiträge
    18
    Bike
    KTM EXC 250 SIXDAYS '17

    Standard

    Nabend zusammen :-)

    Ich möchte nochmal etwas von mir hören lassen.
    An der Tatsache dass ich kein Enduro König werde hat sich leider nichts geändert ;-) aber ich habe immernoch einen riesen Spaß meine eigenen kleinen Grenzen immer wieder auzureizen.
    Gestern war hier bei mir im Ort (Kempenich) wieder die Mittelrheinische Geländefahrt, also Deutscher Meisterschafts Lauf Enduro vom DMSB, da schaut man natürlich neidisch zu, aber da bin ich realistisch genug um zu wissen dass ich da nicht mitfahren sollte...
    Heute ist der Gnarly Krümmer angekommen und Morgen soll höchstwahrscheinlich der FMF Power Core ankommen, ich freue mich sehr auf den Klang und bin gespannt ob untenrum etwas mehr Saft da ist :-)

    Ich bin technisch bewandert, und weiß auch die Theorie ums Vergaser einstellen, allerdings fehlt mir die Übung und die Kniffe.
    Nach dem Gnarly und dem Power Core kommt noch eine V Force 4 Membran, aus diesem Grunde möchte ich gerne den Vergaser neu abstimmen. Hat jemand ein paar Links, wo ich mich etwas reinlesen kann?
    Zu diesem Thema, ist es normal dass der Motor bei Viertel Gas ohne Last, also ausgekuppelt anfängt zu klingeln und Sprungartig sehr hoch dreht? Ist doch meines Wissens nach ein Zeichen fürs Abmagern oder?

    Vielen Dank dass Ihr meinen Text gelesen habt und vielleicht sogar antwortet. Schönen Abend noch !

    Dennis

  7. #56
    Inscheniör Avatar von donktm
    Registriert seit
    08.05.2013
    Ort
    Egge
    Beiträge
    2.640
    Bike
    EXC 250 '16 und ´13 2T ETS-Huneke Racing; SX 150 '15; LC4 625 SC Supermoto '02
    Verein/Club
    ETS, AMC Geseke e.V., MSC Senne e.V.

    Standard

    Auspuffanlage und Membran sind alles Teile die nicht unbedingt einer Vergaseranpassung bedürfen.
    Die Einstellung laut Tabelle bietet genügend Reserven das der Motor auch mit solchen Änderungen gut oder dann sogar besser läuft.
    Bau die Teile erstmal an und fahr.
    Geschwindigkeit stabilisiert oder, wer schnell genug fährt hat keine Zeit zum stürzen!

  8. #57
    Kalender-Crew Avatar von Uwe2
    Registriert seit
    22.10.2012
    Beiträge
    1.948
    Bike
    GasGas

    Standard

    Zitat Zitat von awis318 Beitrag anzeigen
    Nabend zusammen :-)

    Ich möchte nochmal etwas von mir hören lassen.
    An der Tatsache dass ich kein Enduro König werde hat sich leider nichts geändert ;-) aber ich habe immernoch einen riesen Spaß meine eigenen kleinen Grenzen immer wieder auzureizen.
    Gestern war hier bei mir im Ort (Kempenich) wieder die Mittelrheinische Geländefahrt, also Deutscher Meisterschafts Lauf Enduro vom DMSB, da schaut man natürlich neidisch zu, aber da bin ich realistisch genug um zu wissen dass ich da nicht mitfahren sollte...
    Heute ist der Gnarly Krümmer angekommen und Morgen soll höchstwahrscheinlich der FMF Power Core ankommen, ich freue mich sehr auf den Klang und bin gespannt ob untenrum etwas mehr Saft da ist :-)

    Ich bin technisch bewandert, und weiß auch die Theorie ums Vergaser einstellen, allerdings fehlt mir die Übung und die Kniffe.
    Nach dem Gnarly und dem Power Core kommt noch eine V Force 4 Membran, aus diesem Grunde möchte ich gerne den Vergaser neu abstimmen. Hat jemand ein paar Links, wo ich mich etwas reinlesen kann?
    Zu diesem Thema, ist es normal dass der Motor bei Viertel Gas ohne Last, also ausgekuppelt anfängt zu klingeln und Sprungartig sehr hoch dreht? Ist doch meines Wissens nach ein Zeichen fürs Abmagern oder?

    Vielen Dank dass Ihr meinen Text gelesen habt und vielleicht sogar antwortet. Schönen Abend noch !

    Dennis
    http://www.michu.ch/topic536.html

  9. #58
    Mitglied
    Registriert seit
    28.05.2017
    Beiträge
    18
    Bike
    KTM EXC 250 SIXDAYS '17

    Standard

    IMG_6139.jpgIMG_6140.jpg



    Nabend zusammen,
    Krümmer und ESD ist gekommen und bereits montiert. Qualität scheint für den Preis echt ganz gut zu sein.
    Kurze Probefahrt hat gezeigt dass es eigentlich garnicht schlecht läuft.
    Bloss Gasstöße im Standgas lassen den Motor stottern und er raucht recht stark. Scheint etwas zu fett zu sein, Standgasdüse oder Luftschraube vlt. ?
    Am Wochenende werde ich mal etwas länger fahren und an der Einstellung rumspielen -> Vielen Dank für den Link, habe ich schon inhaliert
    Was mir jetzt schon gefällt ist dass man die einzelnen Zündungen schön blechern im Krümmer hört.
    Nebenbei, was haltet Ihr von den Metzeler MC360 in Mid Soft, brauchbar ? Die SIXDAYS EXTREME sind durch das ganze Wirtschaftsweg fahren 4 eckig...

    Kann man die Bilder auch drehen ?

    Schönen Abend Euch allen !

  10. #59
    Inscheniör Avatar von donktm
    Registriert seit
    08.05.2013
    Ort
    Egge
    Beiträge
    2.640
    Bike
    EXC 250 '16 und ´13 2T ETS-Huneke Racing; SX 150 '15; LC4 625 SC Supermoto '02
    Verein/Club
    ETS, AMC Geseke e.V., MSC Senne e.V.

    Standard

    Was heißt den "Qualität scheint für den Preis echt ganz gut zu sein", das sind FMF Teile, da ist die Qualität 1a und billig sind die Sachen ja inzwischen auch nicht mehr, die teile haben die letzten 5 Jahre eine gewaltige Preissteigerung erfahren, sind aber auch besser als die original Teile und bringen eine spürbare Veränderung.

    Fahr den Motor erstmal warm, am besten machst du eine frischen Lufi rein und dann siehst du wie er läuft.
    Hattest du mit Choke gestartet? Hast du den Motor richtig frei gedreht oder ist der einfach noch vom Starten überfettet?

    MC 360 Mid Soft, ist ein brauchbarer billiger Crossreifen, für Enduro meiner Meinung nach bedingt geeignet.
    Fahre den 360 MidHard auf der SX auf hartem, trockenem Lehm ist der reifen, insbesondere Vorne eine echte MAcht und für den Preis einfach klasse.
    Wenn es feucht wird oder dre Untergrund loser wird lässt der MidHard deutlich nach.
    Geschwindigkeit stabilisiert oder, wer schnell genug fährt hat keine Zeit zum stürzen!

  11. #60
    Mitglied
    Registriert seit
    28.05.2017
    Beiträge
    18
    Bike
    KTM EXC 250 SIXDAYS '17

    Standard

    Nabend,
    mich reisst die Qualität jetzt nicht vom Hocker, aber passt so.
    Der Pott hat 140 € gekostet und der Gnarly 280 €, ich sehe das als sehr günstig an.

    Am Wochenende möchte ich das erstemal richtig fahren, werde dann mal sehen wie es läuft. Ohne Choke geht bei der Kist im Kaltstart überhaupt nichts, und wenn ich mal 2 Wochen nicht gefahren bin grenzt das schon an orgeln bis Sie läuft...

    Deine Kritik zu dem 360 liest sich ja nicht so schlecht, ich probiere den mal aus

Seite 6 von 6 ErsteErste ... 4 5 6

Ähnliche Themen

  1. V-Force 4 oder lieber 3? oder was?
    Von Schwarzfahrer im Forum KTM
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 25.04.2017, 22:01
  2. Folieren oder Aufkleber oder?
    Von Endiii im Forum Wie geht dies oder das?
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.02.2013, 10:14
  3. DR-Z? Oder doch WR/F? Oder...?
    Von Helikoptermann2 im Forum Welches Bike für welchen Zweck ???
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 19.04.2011, 01:40

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Special Partners
Special Partners