Special Partners
Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 40

Thema: Reifenfred 4.0

  1. #21
    Inscheniör Avatar von donktm
    Registriert seit
    08.05.2013
    Ort
    Egge
    Beiträge
    3.188
    Bike
    EXC 250 '16 und ´13 2T ETS-Huneke Racing; SX 150 '15; SX 250 `15; LC4 625 SC Supermoto '02
    Verein/Club
    ETS, MSC Desenberg e.V.

    Standard

    Eben alle Reifen mit FIM Zulassung, wie sie bei allen offiziellen klassischen Endurowettbewerben/ Geländefahrten gefahren werden müssen, hat eigentlich jeder Hersteller einen Satz im Programm.
    Haben halt nur 13mm Stollenhöhe sind aber von der Gummimischung, Karkasse und Profil als allround Reifen konzipiert und funktionieren mit entsprechender Anpassung des Luftdrucks eigentlich unter allen Bedingungen gut.
    Für spezielle Bedingungen/ Einsätze gibt es dannauch bei den FIM reifen von vielen Herstellern unterschiedliche Gummimischungen und Profile.
    Im Gegensatz haben MX Reifen oft härtere Karkassen und auch härtere Gummimischungen als Enduro/ FIM Reifen, da sie ja für das schnellere fahren und springen auf STrecken mit weutgehend gleichbleibenden Bodenbedingungen konzipeiert sind, der Einsatzzweck also ein vollkommen anderer ist als beim Enduroreifen. Durch die härteren Karkassen und Mischungen sind MX Reifen beim Endurofahren eher bedingt geeignet und zeigen gerade in schwierigen und technischen Fahrsituationen oft große Schwächen. Auch der S12
    Geschwindigkeit stabilisiert oder, wer schnell genug fährt hat keine Zeit zum stürzen!

  2. Special Partners
  3. #22
    Chef-Moderator Avatar von ghost
    Registriert seit
    22.09.2008
    Beiträge
    10.734
    Bike
    KTM EXC 300 E Six Days 12

    Standard

    Ich fahre mittlerweile fast nur noch FIM reifen. Ganz einfach weil ich die bei manchen Veranstaltungen halt brauche und so dann genug angefahrene Reifen habe die ich halt dann auch so runter fahre. Wobei man halt mit so einem Reifen recht lange fahren kann wenn einem die letzten paar % Traktion egal sind. Die FIM Dinger Funktionieren halt unter allen Bedingungen halbwegs gut. Natürlich nicht so gut wie ein Speziell für diese Bedingungen gebauter Reifen, aber doch so das man meistens damit klar kommt.Der S12 war früher mal ein brauchbarer Reifen für Sand und Matsch, der auch auf Trockenem Harten Boden noch erstaunlich brauchbar war. Auf Nassen Steinen aber, nee das hat nicht wirklich spaß gemacht. Also einfach mal fahren und eigene Erfahrungen sammeln. Dann lernt man auch das niedriger Luftdruck zwar in vielen fällen besseren vortrieb bringt, aber halt die Gefahr steigert sich einen Platten zu fahren oder das Ventil abzureisen. Da gibt es aber keine Pauschale passt immer bei Empfehlung. Das muss jeder für sich erfahren.Ich fahre gerne den SD, auch die Michelin gefallen mir, beim EF07 fehlt mir unter nassen Bedingungen einfach der Seitenhalt und ich mag den weniger.Ich Wechsel halt nicht ständig den Reifen, sondern nutze das bisschen Zeit was ich habe zum fahren. Ich bin glaube ich jetzt das ganze Jahr mit einem Satz SD gefahren. Sind halt mittlerweile gut abgefahren und die Traktion unter schweren Nassen Bedingungen ist nicht mehr die beste, aber es geht. Genauso wie das Ding natürlich im Sand nicht so schiebt wie ein Neuer oder sogar ein richtiger Sandreifen. Aber wie gesagt, ob ich wo hoch komme oder nicht ligt fast nie am Reifen, wenn ich alles richtig mache geht es fast immer auch mit dem Abgelutschten, mache ich Fehler hilft mit auch der beste Reifen nur sehr selten wirklich weiter. Genau das gleiche spiel beim Fahren auf Zeit, ich mache so viele kleine und größere Fehler das mich auch ein besserer Reifen nicht wirklich einen Vorteil bringt.Auf der Straße ist der Anteil vom Moped und Reifen an einer guten Zeit wesentlich höher wie im Gelände. Da hat der Fahrer einen viel größeren Anteil am Erfolg. Die Bedingungen ändern sich einfach so schnell und so oft das es immer nur ein Kompromiss bleibt der überall halbwegs funktioniert.Wie gesagt der Fahrer muss es machen, das Material hat nur einen ganz geringen Anteil. Deshalb mach dich nicht verrückt und fahre einfach mal und lerne die Grundlagen. Der Rest kommt mit der Zeit. Man lernt dann einfach auch mit dem klar zu kommen was man gerade hat.
    Geändert von ghost (01.02.2018 um 10:33 Uhr)
    Unbekannt bekannt

  4. #23
    Mitglied Avatar von MadOnion
    Registriert seit
    08.02.2017
    Ort
    PLZ 32
    Beiträge
    225
    Bike
    KTM EXC 250 TPI

    Standard

    bei mir sieht das dann so aus:reifen1.jpgreifen2.jpg
    "Power is nothing, without control"

  5. #24
    Mitglied Avatar von nowayray
    Registriert seit
    13.04.2014
    Ort
    München
    Beiträge
    63
    Bike
    EXC250F, XR600

    Standard

    Zitat Zitat von MadOnion Beitrag anzeigen
    bei mir sieht das dann so aus:reifen1.jpgreifen2.jpg
    Für den Anfang wohl etwas too less ....

    Offtopic: Wir haben auf der Rennstrecke auf SR500 mittlerweile den ContiRoadAttack entdeckt und der funktioniert da richtig gut und ist wenig zickig mit Temperatur und Streckenverhältnissen. Auf den Oldies sind auch die absolut vertrauenserweckenden Dunlop Rennreifen einfach zu schnell weg, kaum verfügbar und nicht ganz billig für die Lebensdauer.

    Ontopic: Auch mein Tipp: Probiers mit irgendeinem Reifen aus, dann weisst du was dir fehlt, kannst die richtigen Fragen stellen und findest je nach Terrain schon deinen Lieblingsreifen. Temperaturmessen brauchst jedenfalls nicht sondern ein gutes Popometer.
    Oben bleiben!

  6. #25
    Themenstarter
    Mitglied Avatar von Dan#44
    Registriert seit
    12.10.2017
    Ort
    Wolfenbüttel
    Beiträge
    93
    Bike
    EXC TPI

    Standard

    Das ist doch schonmal etwas!

    Werde es genau so machen und die Reifen einfach ausprobieren und Erfahrungen sammeln. Anfangs wird es eh eher am Fahrer als am Material scheitern.

    Achso, fährt man vorne und hinten unterschiedliche Drücke (z.B. 0,6 Bar) oder nicht?

    @Madonion: Noch etwas mehr und den Reifen könnte man als Slick auf einer Kartstrecke fahren...

  7. #26
    Mitglied Avatar von GasGasJogi
    Registriert seit
    10.12.2017
    Ort
    Nordisch by nature, aber zu Hause im Bergischen
    Beiträge
    3.449
    Bike
    GasGas, Electric Motion, TRRS
    Verein/Club
    MSC Dreckenach

    Standard

    kann man muss man aber nicht,

    vorne ca 0,7bar und hinten je nach Lage und anzahl der Reifenhalter 0,3-0,7bar

  8. #27
    Aktives Mitglied Avatar von kellspriory
    Registriert seit
    05.02.2013
    Ort
    Beiträge
    611
    Bike
    vorhanden ;)

    Standard

    Zitat Zitat von MadOnion Beitrag anzeigen
    bei mir sieht das dann so aus:reifen1.jpgreifen2.jpg

    ... war da zuviel druck drauf???? (reifendruck???)

  9. #28
    Themenstarter
    Mitglied Avatar von Dan#44
    Registriert seit
    12.10.2017
    Ort
    Wolfenbüttel
    Beiträge
    93
    Bike
    EXC TPI

    Standard

    Wie ist das mit den Haltern? Normalerweise ist doch nur einer in der Felge, oder irre ich mich?
    Kann man die Anzahl erhöhen und wenn ja wie funktioniert das?

  10. #29
    Mitglied Avatar von GasGasJogi
    Registriert seit
    10.12.2017
    Ort
    Nordisch by nature, aber zu Hause im Bergischen
    Beiträge
    3.449
    Bike
    GasGas, Electric Motion, TRRS
    Verein/Club
    MSC Dreckenach

    Standard

    kann man einfach ein Loch in die Felge bohren...

    bis zu drei Stück habe ich schon gesehen.

    ist beim aufzeihen halt schwerer

  11. #30
    Wonder-women Avatar von b-joe
    Registriert seit
    20.03.2012
    Ort
    where the trains are upsidedown
    Beiträge
    5.800
    Bike
    Bonanzarad

    Standard

    Zitat Zitat von GasGasJogi Beitrag anzeigen
    kann man einfach ein Loch in die Felge bohren...
    am besten da wo die speichen auseinander laufen, weil man da platz zum hantieren hat. die originalen löcher sind auch an solchen positionen.

Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Juchhu - ein Reifenfred....brauche was für Sand
    Von matze234 im Forum Reifen + Felgen
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 29.01.2018, 19:50
  2. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 07.09.2015, 10:30
  3. Noch ein Reifenfred
    Von gregor im Forum Alles andere
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 14.10.2014, 14:48
  4. und noch ein Reifenfred
    Von Fallsucht im Forum Reifen + Felgen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 20.06.2011, 19:31

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Special Partners
Special Partners