Special Partners
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Husqvarna TE250/TE300i zweiter "Killswitch" Notauss-Schalter

  1. #1
    Themenstarter
    Newbie
    Registriert seit
    19.01.2016
    Beiträge
    1
    Bike
    Husqvarna TE250i

    Standard Husqvarna TE250/TE300i zweiter "Killswitch" Notauss-Schalter

    Hallo werte Forenmitglieder,

    Ich habe seit kurzem eine TE250i und folgendes Problem.

    Am Moped befindet sich, an der rechten Lenkerseite, ein Zweiter On-Off Schalter (Ersatzteil Nr.: 50311074000). Dieser stört beim Fahren erheblich, da er sich vereinzelt selbst durch Erschütterungen oder ungewollten Berührungen auf die Off-Postion stellt und das Moped am Hang oder allgemein beim Fahren ausgeht, was natürlich wenig produktiv ist...

    Die wunderbare und total übersichtliche Verkabelung macht es mir leider nicht ersichtlich, wie ich diesen dämlichen Schalter abklemme. Entferne ich die Steckkontakte und den Massekontakt geht die Kiste über den Kombischalter garnicht mehr aus, da das gelbe Kabel vom Kombischalter auf das Blaue Kabel vom Killschalter geht.. Ich habe allerdings auch schon einige Einspritzer ohne diesem Schalter gesehen, auf Anfrage erhielt ich die Antwort, dass der Schalter bereits vom Händler entfernt wurde, was meiner natürlich nicht gemacht hat

    Könnte mir irgendjemand von euch, der sich mit der Elektrik der Einspritzer auseinander gesetzt hat, die korrekte Verkabelung sagen, damit ich nur den Notaus am Kombischalter nutzen kann, sagen?
    --------------------------------------------------------------------------------------------

  2. Special Partners
  3. #2
    Mitglied
    Registriert seit
    17.01.2015
    Ort
    bei Lüneburg
    Beiträge
    85
    Bike
    exc250 tpi

    Standard

    Das hässliche Ding war das erste was ich abgebaut habe.
    Aber eigendlich war das nur hinter der Lampenmaske das blau/schwarze Kabel was ich abgezogen habe und das Massekabel unterm Tank.
    Und wo du die abgezogen hast,die Kabel vom kabelbaum wieder verbinden .

  4. #3
    Werbepartner
    Registriert seit
    05.01.2010
    Ort
    Lutherstadt Wittenberg
    Beiträge
    253
    Bike
    SHERCO SE250 Factory
    Verein/Club
    TEUBER-MOTORSPORT

    Standard

    Und wo du die abgezogen hast,die Kabel vom kabelbaum wieder verbinden .
    Genauso ist es.
    Die zwei frei werden Stecker sollten auf einander passen und verbunden werden.

    Trotzdem kann ich es nicht verstehen das ihr an den Mopeds bauen müsst?
    Der Fahrzeugumbau ist von Husqvarna so empfohlen und gehört zum fachgerechtem entdrosseln dazu!

    Der Schalter ist ein notwendiges euro4 Bauteil und eine riesen Gefahren Quelle im Offroad Betrieb!

  5. #4
    Werbepartner
    Registriert seit
    05.01.2010
    Ort
    Lutherstadt Wittenberg
    Beiträge
    253
    Bike
    SHERCO SE250 Factory
    Verein/Club
    TEUBER-MOTORSPORT

    Standard

    ...vermutlich wurde dann beim Umbau der Zündkurvenschalter auch nicht montiert!?
    Kann man gleich mit nach holen wenn der Tank schon mal runter ist um den Masse Anschluss zu entfernen!

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 179
    Letzter Beitrag: 17.03.2014, 19:51
  2. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 14.02.2010, 16:17

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Special Partners
Special Partners