Special Partners
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Scapula alata

  1. #1
    Mitglied Avatar von Pedro
    Registriert seit
    27.08.2014
    Ort
    Görwihl
    Beiträge
    58
    Bike
    G450X

    Standard Scapula alata

    Hallo,
    hatte das schon mal jemand "Scapula alata"
    Bei mir steht plötzlich das Schulterblatt raus, mit Schmerzen. Soll mit Physiotherapie wieder besser werden.

    Wie lange Dauert so was, mein Arzt hat das noch nie gesehen und hat gleich ein Video davon gedreht.

    Gruß
    Pedro
    --------------------------------------------------------------------------------------------

  2. Special Partners
  3. #2
    Mitglied
    Registriert seit
    19.07.2016
    Ort
    59XXX
    Beiträge
    107
    Bike
    KTM EXC 200

    Standard

    Hallo Pedro,

    so ganz selten ist das gar nicht......

    Kommt meist durch die Irritation eines Nervs (Z. B.: N. thoracicus longus) die dazu führt, dass die Schulterfixierung auf dem Brustkorb durch den Muskel "serratus anterior" nicht mehr adäquat gewährleistet wird. Der Muskel wird durch den o. g. Nerv angesteuert.

    Ursachen gibt es unterschiedliche: Trauma, Entzündung, Überlastung, usw.

    Ist halt Fleißarbeit, d.h. Physiotherapie mit Eigenübungsprogramm (!!). Evtl. in schweren Fällen Orthesenversorgung.
    Dauert je nach Ausprägung meist so 9-12 Monate. Ursache muss natürlich erkannt bzw. angegangen sein.

    Viel Erfolg.....

  4. #3
    Mitglied Avatar von Pedro
    Registriert seit
    27.08.2014
    Ort
    Görwihl
    Beiträge
    58
    Bike
    G450X

    Standard

    Hallo OCIV,

    WAAAAS.......9-12 Monate...... ohhhhh. Geduld habe ich nicht mit auf den Weg bekommen.... aber ich habe Disziplin.

    Hoffe schon vorher wieder auf den Mopes zu sitzen.

    Gruß
    Pedro

  5. #4
    Mitglied
    Registriert seit
    19.07.2016
    Ort
    59XXX
    Beiträge
    107
    Bike
    KTM EXC 200

    Standard

    Hallo Pedro,

    mach Dir da mal keinen Kopp - Entscheidend für eine Prognose ist eigentlich die Ursache zu finden! Es ist durchaus möglich, dass
    der Nerv sich deutlich schneller "erholt". (Selten gibt es auch noch andere Ursachen.)
    Aber der anschließende Muskelaufbau und das Koordinationstraining dauert eben.....

    Ich würde mal aus dem Bauch raus sagen, dass Du schnell auf´s Möp kannst.....evtl. dann noch nicht in Bestform

    Also, such Dir Arzt & Therapeut, die sich da auskennen:

    1. Ursache finden (!!),
    2. Betroffene Strukturen genau lokalisieren
    3. Therapieplan aufstellen
    4. fleißig sein........
    5. Mopped fahren

    Wie ist das ganze denn passiert? Unfall, schleichend schlimmer geworden, OP gehabt, oder war das plötzlich einfach da, Zufallsbefund ?????

  6. #5
    Mitglied Avatar von Pedro
    Registriert seit
    27.08.2014
    Ort
    Görwihl
    Beiträge
    58
    Bike
    G450X

    Standard

    Hallo,
    plötzlich (in der Nacht) Schmerzen im Schulterblatt. Davor schon eine harte Runde Moped gefahren und auch ganz schön gezerrt und gezogen am Moped. Bin sonst Schreibstuben Täter, keine körperliche Arbeit.
    Ich denke Überlastung.
    Montag habe ich meinen ersten Termin bei der Physio (die kennen mich schon gut ) dann schauen wir weiter.

    War jetzt eine Woche krankgeschrieben da ich ordendliche Schmerzen hatte, geht jetzt wieder. Kann auch den Arm vollständig Bewegen, denke und hoffe das es schnell geht .

    Gruß
    Pedro

  7. #6
    Mitglied
    Registriert seit
    19.07.2016
    Ort
    59XXX
    Beiträge
    107
    Bike
    KTM EXC 200

    Standard

    dann kann der Physiotherapeut ja mal ein Auge drauf werfen (Nochmal: Erst Ursache finden bzw. grobe Schweinereien ausschließen!!)
    Viel Erfolg und gute Besserung.......

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Special Partners
Special Partners