Enduro-Store.de, Werbepartner des Forums, hat mir eine Brille zum Testen zur Verfügung gestellt. Bei der Brille handelt es sich um die Rocket von TWO-X. Bei den aktuellen Temperaturen und Bodenverhältnissen kann man so eine Brille natürlich nicht an ihre Grenzen bringen, aber das, was ich bislang testen konnte, hat mir gut gefallen:

  • Das Band ist schön breit und bleibt durch viel Silikon genau dort, wo man es haben will.
  • Die Brille ist ein kleines bisschen schmaler als meine anderen Brillen. In Sachen Sichtfeld fällt das überhaupt nicht negativ auf. Ganz im Gegenteil: sie passt wesentlich besser in meinen Helm als bspw. meine 100% Brillen. Das liegt aber natürlich auch ein Stück am Helm…
  • Und jetzt der absolute Hammer: Das Glas lässt sich in Sekunden wechseln! Anders als bei anderen Brillen muss man es nicht aus dem Rahmen herauspuhlen und später wieder irgendwie hinein bekommen. Durch je einen Verschließmechanismus links und rechts am Brillenrahmen kann man das Glas lösen und wieder arretieren.


Die Knackpunkte einer jeden Brille konnte nur leider noch nicht testen:

  • Anlaufverhalten bei Kälte/Nässe
  • Kratzfestigkeit, wenn man mal Schlamm auf dem Glas wegwischt


Bei Enduro-Store.de gibt es die Brille aktuell für 34,90 EUR und das mit zwei Gläsern (1 x klar, 1 x verspiegelt). Schon jetzt ist das für mich ein Preis /- Leistungssieger, gerade nach dem letzten Reinfall mit 100% (Glas nach einmal Bilstain komplett verkratzt und das Ersatzglas hat nicht gepasst).

Sobald die Außenbedingungen es zulassen, erweitere ich meinen Test!

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	two-x_rocket_klar_12_1.jpg 
Hits:	51 
Größe:	192,0 KB 
ID:	39465