Special Partners
Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 36

Thema: Wer wandert denn eigentlich mit der Enduro?

  1. #21
    Newbie
    Registriert seit
    12.09.2018
    Beiträge
    2
    Bike
    Honda CRF250L, CB500S, Hornet 600+900

    Standard

    Ich habe es zumindest vor
    Stollengrüße,
    Micha
    --------------------------------------------------------------------------------------------

  2. Special Partners
  3. #22
    Kalender-Crew Avatar von Gaso
    Registriert seit
    13.11.2010
    Ort
    5239-
    Beiträge
    6.179
    Bike
    Gasgas 300 EC / Beta RR 300 Racing / DR 600 / Domina 650
    Verein/Club
    msc-haltern.com

    Standard

    ...man soll mich schon beim "Endurowandern" gesehen haben
    „Das Grinsen kommt beim fahren"

  4. #23
    Mitglied Avatar von GasGasJogi
    Registriert seit
    10.12.2017
    Ort
    Nordisch by nature, aber zu Hause im Bergischen
    Beiträge
    1.573
    Bike
    GasGas was sonst
    Verein/Club
    MSC Dreckenach

    Standard

    Zitat Zitat von Zottel Beitrag anzeigen
    Dann gehöre ich wohl auch zeitweise in diese Kategorie
    was ja nichts verwerfliches ist

  5. #24
    Forenanwalt
    Registriert seit
    29.06.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    1.204
    Bike
    KLX 650 C, KDX 250

    Standard

    Ich denke, ich gehöre wohl auch dazu.

    Auch wenn es bei mir eher mehr oder weniger ausgedehnte Spaziergänge sind. Trotz Lehrgängen bei Dirt4fun und mehreren Aufenthalten beim Durofrank und auch bei Baladen wird das mit dem sportlichen Endurofahren bei mir wohl nix richtiges mehr. Komme zu wenig dazu, bin zu unfit und zu alt. Der "Gipfel" bei mir war eine Woche Pyrenäen, in denen wir runde 1800 km zu mehr als 80% offroad gefahren sind. Dabei war wenig schwieriges, Schotterwege ohne Ende, die man auch mit nem Jeep hätte fahren können. Es ging eher darum, in schöne Ecken zu kommen und dabei unabhängig zu sein. Die gröberen Nummern etwa beim Durofrank sind zwar sehr geil, aber immer auch schmerzhaft. Irgendwas hat danach immer weh getan. Nun sagen alle hier, dass das dazugehört. Ich komme aber auch ganz gut ohne Schmerzen klar ;)

    Allerdings helfen die gröberen Sachen ungemein, beim Wandern, einfach weil man gemütlich sehr viel sicherer Unterwegs ist, wenn man da noch weit von der persönlichen Leistungsgrenze weg ist und vor allem auch, weil man diese Grenze besser kennt.

  6. #25
    Mitglied Avatar von Pedro
    Registriert seit
    27.08.2014
    Ort
    Görwihl
    Beiträge
    60
    Bike
    G450X

    Standard

    Tach Wanderer,

    ich wandere auch in Rumänien, Kroatien, Spanien, Italien, Frankreich und im Schwarzwald. Wandern bedeutet natürlich auch Strapazen, hinfallen, umfallen, kämpfen.

    Kein Weg ist das Ziel.

    Manch ein Mitwanderer ist das zu anstrengend, andere bekommen das Grinsen nicht aus dem Gesicht.

    Wandern um schöne Landschaften zu sehen ist gut für die Seele, wandern um sich was zu beweisen ist genauso gut für die Seele.... der Körper... na der streikt doch immer.
    Ein Tag hart, ein Tag weniger hart.

    Gruß
    Pedro

  7. #26
    Mitglied
    Registriert seit
    17.02.2016
    Ort
    30966
    Beiträge
    90
    Bike
    Yamaha wr 250f

    Standard

    Sehr gut beschrieben!
    Und hin und wieder was trinken hast du vergessen.
    Ich mache keine Rechtschreibfehler ich bin euch nur einige Reformen foraus.

  8. #27
    Werbepartner Avatar von durofrank
    Registriert seit
    23.09.2008
    Ort
    Alora/Malaga
    Beiträge
    4.781
    Bike
    Sherco fast alle

    Standard

    Ich auch....
    www.endurofun.eu
    acta non verba

  9. #28
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    07.12.2011
    Beiträge
    742
    Bike
    Beta RR 350EFI MY2015

    Standard

    Jup bin auch dabei. Feld-, Wald- und Wiesenwege schön entspannt.

  10. #29
    Mitglied Avatar von nowayray
    Registriert seit
    13.04.2014
    Ort
    München
    Beiträge
    58
    Bike
    EXC250F, XR600

    Standard

    Ich wandere auch gerne auf zwei Rädern. Am liebsten mit einem kundigen Guide, der den Schwierigkeitsgrad in seinem Terrain je nach Können auf die Gruppe einstellen kann. Gerne Tschechien, Polen, Rumänien. In D leider kaum möglich.
    Oben bleiben!

  11. #30
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    14.03.2016
    Beiträge
    468
    Bike
    KLX 250, SWM RS 300R
    Verein/Club
    Gurkentruppe

    Standard

    Man hinterlässt auch Spuren beim Wandern... wenn auch nur Digitale...

    Anhang 39647
    ______________________
    Dolor hic tibi proderit olim!

Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Enduro, Supermoto was denn nun??
    Von Cloudless im Forum Welches Bike für welchen Zweck ???
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 11.12.2012, 09:37
  2. Enduro,was ist eigentlich ????
    Von Rick im Forum Alles andere
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 18.02.2012, 09:55
  3. Welche Enduro ist denn nun die Richtige für mich ?
    Von Mopäääd im Forum Welches Bike für welchen Zweck ???
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 02.11.2011, 22:28
  4. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 01.09.2009, 08:42

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Special Partners
Special Partners