Special Partners
Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3
Ergebnis 21 bis 30 von 30

Thema: Beta RR 390 400 430 450 Kaufberatung

  1. #21
    Mitglied Avatar von DaveXT
    Registriert seit
    17.06.2017
    Ort
    ED
    Beiträge
    47
    Bike
    250RR

    Standard

    Für 4500 +- kriegst aber auf alle Fälle schon ne Xtrainer.
    --------------------------------------------------------------------------------------------

  2. Special Partners
  3. #22
    Mitglied
    Registriert seit
    27.08.2018
    Beiträge
    11
    Bike
    XT 660 X

    Standard

    ich denke mal ich werde mir die Xtrainer mal etwas genauer ansehen.
    Ursprünglich wollte ich keine 2T, aber die XT hat durchweg gute Bewertungen bekommen.

    Ist die Xtrainer denn auch für Feldwege und Wiesen "fahren", auch etwas schneller, gemacht?

  4. #23
    Aktives Mitglied Avatar von Mex67
    Registriert seit
    13.02.2016
    Ort
    nähe Mailand
    Beiträge
    238
    Bike
    EXC-F 350, 690 Enduro
    Verein/Club
    MC Green Pistons, Cassano Magnago

    Standard

    Ciao Stephan,

    wenn du Angst hast eine 350 hätte nicht genung Leistung hier mal ein paar Gedankenanstöße, um dich selbst nochmals kritisch zu hinterfragen.
    Was heißt denn für dich etwas schneller, 80km/h, 100 oder drüber???? Bist du dieses Tempo schon enrsthaft längere Zeit auf der Wiese oder Feldweg gefahren, oder leitest du deine Anforderungen von der Straße oder strassenähnlichen unasphaltierten Wegen ab?
    Glaubst du, du bist in der Lage im Gelände wirklich vorwiegend mehr als 40PS abzurufen. Mehr Hubraum=mehr Gewicht. Hast du schon mal versucht eine 500er im Gelände auzuheben (und das 3-4 mal innerhalb einer Stunde)? oder das Überqueren von Hindernissen wie Baumstamm u.ä. wenn du als Anfänger deine Maschine irgenwie drüberwuchten mußt.
    Weißt du wie sich das anfühlt, wenn dir eine 450-500 ausploppt? Mehr Gewicht ist auch schwerer halten vor allem wenn das Möp z.B. im Hang, schon ziemlich schräg steht, weil du sonst mit den kurzen Beinen keinen sicheren Halt hast (das ist keine Bemerkung über deine Körpergröße bin selbst nur 1,70 und kenne das Problem im Detail).
    Hast du schon mal erlebt wie das ist, wenn dein Moped mit dir fährt? Soll heißen du verlierst die Kontrolle und hängst nur noch am Lenker, dummerweise aber mit offenem Gashahn, weil wenn dir die Arme langezogen werden drehst du das Handgelenk und reißt das Gas auf, etc. pp.

    Überleg nochmals genau ob du eher Endurowandern möchtest oder wirklich sportlich technisch im Gelände unterwegs sein willst. Dementsprechend kannst du dann deine Fahrzeugauswahl eingrenzen. Im härteren Gelände ist weniger oft mehr.

  5. #24
    Wonder-women Avatar von b-joe
    Registriert seit
    20.03.2012
    Ort
    where the trains are upsidedown
    Beiträge
    4.423
    Bike
    Bonanzarad

    Standard

    Zitat Zitat von stephan1985 Beitrag anzeigen
    Es muss so handlich sein wie möglich.
    also doch 350.
    von klein nach gross werden die immer unhandlicher.
    ich fand das war schon deutlich zu spüren beim testtag.
    leistung der 350er ist völlig ausreichend und der motor entfaltet angenehm seine leistung.
    die grossen laufen ruppiger/kraftvoller, aber gepaart mit der unhandlichkeit auch anstrengender zu fahren.

  6. #25
    Aktives Mitglied Avatar von EnduroTom
    Registriert seit
    07.03.2011
    Ort
    42781
    Beiträge
    456
    Bike
    Beta RR350

    Standard

    Hi
    Als ich vor ca. 6 Jahren nach 10 Jahren Drz 400E vor der Frage stand, welche Beta ich mir holen sollte, bin ich zum Stefan nach Bilstain gefahren und bin dort im Gelände die 350, 400 und 450er Probe gefahren. Die 490er hatte ich mal beim Wuppenduro Probe gefahren. Schon nach wenigen Minuten in Belgien war für mich klar, dass für mich (176,67kg) die 350 er die beste Wahl ist. Und das habe ich nie bereut. Anfang des Jahres habe ich mir eine neue 350er gekauft, nun mit Einspritzung. Hatte zu Anfang etwas Probleme, weil die viel bissiger ist, aber inzwischen passt es auch wieder. Mehr Leistung oder Hubraum brauche ich als ewiger Anfänger auf keinen Fall. Wenn du mal die Möglichkeit hast, die verschiedenen Modelle im Gelände zu testen, dann mach es und du wirst wahrscheinlich auch erkennen, das weniger manchmal mehr sein kann.

    Gruß Thomas
    Bin weg, um nach mir zu suchen.Sollte ich zurückkommen, bevor ich wieder da bin,
    sagt mir bitte ich soll hier warten, bis ich zurück bin!

  7. #26
    Mitglied
    Registriert seit
    27.08.2018
    Beiträge
    11
    Bike
    XT 660 X

    Standard

    Guten Morgen,
    danke erstmal an alle für die wirklich vielen und guten Infos!!!

    Was Mex67 schon schrieb, kann es sein das ich einfach zu viel ableite von der Straße (vorher R6 und später die XT 660 SM gefahren).

    Nach den geschriebenen Denkanstößen, bin ich nun auch zu dem Entschluss gekommen, das "etwas leichteres" und handlicheres für mich (auch bezogen auf Einsteiger und Körpermaße) das bessere ist.
    Den 2T Motor schließe ich nun auch nicht mehr komplett aus und lese mich nun in das Thema Beta RR350 und Beta XTrainer 300, welche auch besonders interessant bezüglich Sitzhöhe ist.

    Die vorgeschlagene Sherco gefällt mir auf Anhieb nicht so besonders..., bzw. liegt auch über Budget

    Gibt es zu der RR350 und XTrainer 300 denn sonst noch weitere vergleichbare Alternativen, die ich mir ansehen und testen könnte?

    Danke und Gruß
    Stephan

  8. #27
    Mitglied
    Registriert seit
    31.08.2012
    Ort
    92283
    Beiträge
    134
    Bike
    GasGas EC 300; Honda XR 400

    Standard

    Ich glaube einige schwören auf diese AJP, kannst dich ja mal in das Thema einlesen. Ansonsten KTM Freeride / 350EXC / 200EXC

  9. #28
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    07.12.2011
    Beiträge
    742
    Bike
    Beta RR 350EFI MY2015

    Standard

    Moin,

    ich bin ein paar Jahre eine 450er gefahren. Hauptsächlich zum Endurowandern (80/20 kommt auch bei mir hin). Ab und an MX sein einem Jahr. Ich war ständig zu schnell unterwegs für die jeweilige Situation. Das hat regelmäßig zu brenzligen Situationen geführt wenn der Waldweg mal einen knick gemacht hat. Insgesamt vom Händling her alle "schwerfälliger" aber ein guter geradeaus Läufer. Straße war ich dann auch nicht schneller als 80 - 100 km/h konnte aber wenn ich wollte nochmal aufdrehen. Beim Gas geben schon sie wie ein Trecker voran und ich war manchmal nur Passagier. Dabei fahre ich seit nunmehr 22 Jahren Motorrad

    Irgendwann einen Testbericht gelesen über die 350er Beta MJ2015 und das hat genau das beschrieben was ich gesucht habe. Bei der Probefahrt schon gemerkt, dass die deutlich angenehmer ist. Also gekauft. Erste Endurowanderung auf bekannter Strecke ... unterschied wie Tag und Nacht. Handlich, leicht, Gas super zu dosieren. Ein Traum. Selbst in brenzligen Situationen habe ich immer das Gefühl, sie unter Kontrolle zu haben. Ich fahre sie allerdings mit der Straßenübersetzung -2-3 Zähne hinten, damit der Motor nicht so hoch dreht. Habe mir das 2017er Mapping mit einer Drehzahlerhöhung +100 rauf ziehen lassen. Jetzt schon ein paar tausend km runter. Alle paar Ausfahrten (abstand kleiner als vorgegeben) Öl und Filter wechseln ... sonst nichts!!! Fährt seit drei Jahren ohne Probleme. 80 auf der Straße fährt sie prima. Die volle Leistung nutze ich nie.

    Ein Kumpel wechselt demnächst auch von 350er KTM auf 350er Beta. Also hast Du mit der Beta schon die richtige Wahl getroffen. Ich für mich könnte mir nochmal vorstellen auf die 390er zu gehen. Vergleichbares Handling mit ein klein wenig mehr Drehmoment. Bin mir aber unsicher ob ich das als Schönwetterfahrer überhaupt merken würde. Also ich würde die 350er/390er empfehlen.

  10. #29
    Mitglied
    Registriert seit
    27.08.2018
    Beiträge
    11
    Bike
    XT 660 X

    Standard

    Danke hölschi für deinen Erfahrungsbericht!
    Die Beta RR 350 wird's dann auch wohl werden. Leider reicht mein Budget nicht zur EFI Version.
    Aber die 350er mit Vergaser sollen ja auch alle recht solide sein!?

  11. #30
    Aktives Mitglied Avatar von Schwarzfahrer
    Registriert seit
    03.11.2011
    Ort
    östliche Westzone
    Beiträge
    1.960
    Bike
    EXC 250 ´08 SX 125 ´02 YZ 250 '90 YZ 450f

    Standard

    Ja auch die ist super sanft zu fahren. Ich hatte mal eine 450er CRF-X und bin nach einem langen Tag im Gelände auf die 350er vom Kumpel gesprungen und habe sofort gedacht, wie schön doch Endurofahren sein kann kurz danach hab ich die Honda verkauft
    Lieber Zweitaktpower als Viertakttrauer!

Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3

Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung Beta RR450
    Von ltz08 im Forum Beta
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 15.09.2017, 10:47
  2. Beta rr 300 racing 2014 kaufberatung
    Von kurzer im Forum Beta
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 22.04.2016, 11:28
  3. KTM EXC 250/300 Kaufberatung
    Von Pain228 im Forum Welches Bike für welchen Zweck ???
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 08.06.2013, 07:31
  4. Kaufberatung Suzuki DR 350
    Von marcel_0590 im Forum Welches Bike für welchen Zweck ???
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.10.2010, 07:54
  5. Kaufberatung Suzuki RMZ
    Von Terrier im Forum Suzuki
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 06.08.2010, 15:44

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Special Partners
Special Partners