Special Partners
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: KTM EXC TPI 2018: Problem Kupplung

  1. #1
    Themenstarter
    Aktives Mitglied Avatar von Sippie
    Registriert seit
    26.07.2013
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    775
    Bike
    Ktm

    Ausrufezeichen KTM EXC TPI 2018: Problem Kupplung

    Einen guten Abend in die Runde,
    nach anfänglichen Problemen mit dem Standgas gibt es leider ein weiteres Problem an meiner 300er TPI '18.

    Die Kupplung trennt nicht vollständig, sodass die Maschine bei gezogener Kupplung nach kurzer Zeit ausgeht. Das Anfahren gestaltet sich dadurch ebenfalls als sehr schwierig. Lässt man die Kupplung kommen, nimmt das Motorrad für kurze Zeit kaum/kein Gas an - man fällt in ein Leistungsloch (vgl. mit einem Mofa). Danach schiebt das Ding ununterbrochen nach vorne.

    Das Problem mit der Kupplung ist leider erst nach dem Einfahren bei den ersten "Klein-Klein"-Manövern aufgetaucht. Winkel hat so leider auch nur bedingt Spaß gemacht. Das Fahren so ist unheimlich anstrengend und bei ohne hin geringer Kondition bescheiden.
    Neues Getriebeöl, verschiedene Getriebeöle (Teil-, und Vollsynth.) mit entsprechender Spezifikation brachten keine Verbesserungs des Problems. Ebenso das Entlüften der Kupplungsbetätigung.

    Daher wollte ich Euch mal fragen, ob jemand selbiges Problem hat/hatte und ggf. noch Tipps hat. So ist aktuell Endurofahren nicht wirklich amüsant.
    Werde mich morgen mal mit KTM Deutschland in Kontakt treten und, wenn das nichts bringt, dann geht die Maschine zum Händler. (Ist noch in der Garantiezeit).

    Mit freundlichen Grüßen

    Sippie
    --------------------------------------------------------------------------------------------

  2. Special Partners
  3. #2
    Chef-Moderator Avatar von ghost
    Registriert seit
    22.09.2008
    Beiträge
    10.682
    Bike
    KTM EXC 300 E Six Days 12

    Standard

    KTM wir dich sowieso nur an den Händler verweisen.
    Ist die Kupplung schon mal richtig gequält worden, so das eine scheibe krumm sein könnte. Ansonsten kann natürlich in der Hydraulik was minimal undicht sein und so schlisst die Kupplung langsam von alleine. Der Hebel ist aber richtig eingestellt und hat auch noch Lüftspiel. Kann also diverse Ursachen haben wenn die Kupplung so schlecht trennt das das Moped voran möchte. Würde beim fast neuen Moped den Händler schauen lassen.
    Unbekannt bekannt

  4. #3
    Aktives Mitglied Avatar von casi
    Registriert seit
    26.12.2008
    Ort
    Ruhrgebiet Rumbler
    Beiträge
    2.438
    Bike
    HQA FE350 17'

    Standard

    Stahllamellen sicher verglüht, tauschen und gut ist :)

  5. #4
    Themenstarter
    Aktives Mitglied Avatar von Sippie
    Registriert seit
    26.07.2013
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    775
    Bike
    Ktm

    Standard

    Also verglüht ist da sicher nichts.
    Außer von Werk aus.
    Das Problem ist schon beim Einfahren aufgetreten.
    Händler ist auch schon kontaktiert. Der hat aber leider demnächst Betriebsurlaub :(

    Beste Grüße

    Gesendet von meinem ALE-L21 mit Tapatalk

  6. #5
    Themenstarter
    Aktives Mitglied Avatar von Sippie
    Registriert seit
    26.07.2013
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    775
    Bike
    Ktm

    Standard

    Kleines Update zu meinem Problem.

    Ich hatte die Tage den Kupplungsdeckel auf und habe mal die Kupplung aufgemacht. Man den "Aretierring" ja in 3 verschiedenen Positionen fest machen. Meine Kupplung war auf 2 fest gemacht. Ich habe mal in irgendeinem Facebook post gelesen, das dadurch jemand ähnliche Probleme hatte. Also habe ich auf Position 1 das ganze wieder zusammengebaut und siehe da die Kupplung trennt besser. Leider immernoch nicht auf dem Niveau meiner alten 350f.

    Ein Verschlucken bei niedriger Drehzahl kommt allerdings immernoch des öfteren vor... Es fährt sich also weiterhin sehr digital - entweder garnix (0) oder brutal (1).

    Einen eindeutigen Kupplungspunkt scheint es leider auch nicht zu geben. Ist extrem kräftefordernd bei Hindernissen.

  7. #6
    Mitglied Avatar von ktmcharly
    Registriert seit
    11.12.2017
    Beiträge
    123
    Bike
    orange

    Standard

    Wie ist die Sache ausgegangen?
    Wurde der Fehler entdeckt?

  8. #7
    Themenstarter
    Aktives Mitglied Avatar von Sippie
    Registriert seit
    26.07.2013
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    775
    Bike
    Ktm

    Standard

    Das Problem mit der Kupplung ist aus dem Weg geschafft. Nachdem ich die Position getauscht hatte, war es schon besser. Wahrscheinlich musste sich alles noch etwas einlaufen.
    Das Problem mit dem Verschlucken wurde durch meinen Händler behoben. Laut seiner Aussage war meine Benzinpumpe dafür verantwortlich, da sie nicht genug Druck aufbauen konnte.
    Das Verschlucken ist auch denke ich dafür verantwortlich gewesen, dass ich es mir so vorkam, als ob es keinen Eindeutigen Kupplungspunkt gab. Je nachdem wie stark sie sich verschluckt hat und die Gasannahme früher oder später kam, musste ich halt mehr oder weniger Kuppeln, damit sie nicht ausgingt.
    Seitdem die Maschine nun richtig läuft, habe ich keinerlei Probleme mit der Kupplung. Das Moped läuft inzwischen gute 30BH ohne Probleme.

    LG Sippie

  9. #8
    Mitglied Avatar von ktmcharly
    Registriert seit
    11.12.2017
    Beiträge
    123
    Bike
    orange

    Standard

    Danke für die Info

  10. #9
    Themenstarter
    Aktives Mitglied Avatar von Sippie
    Registriert seit
    26.07.2013
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    775
    Bike
    Ktm

    Standard

    Gerne doch.
    Gut, dass du den Post hier nochmal hoch geholt hast. Ich hatte garnicht mehr daran gedacht.

    Beste Grüße

    Gesendet von meinem ALE-L21 mit Tapatalk

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 97
    Letzter Beitrag: 12.07.2018, 16:36
  2. Bilstain Endurotraining am 10.03.2018 - 11.03.2018
    Von wr 450 im Forum Mein erstes Fahrertraining?
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.03.2018, 10:38
  3. EBC Kupplung | KTM EXC 530 Kupplung Wandert
    Von Ben! im Forum Motor - 4Takt
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.05.2016, 14:00
  4. Kupplung Problem GG EC 300 2011
    Von Black Pitt im Forum Motor - 2Takt
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.06.2015, 14:45
  5. Kupplung oder Getriebe Problem
    Von seibi im Forum Motor - 2Takt
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 26.03.2013, 08:48

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Special Partners
Special Partners