Special Partners
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 17 von 17

Thema: Ich frag mal nach, Warum?

  1. #11
    Wonder-women Avatar von b-joe
    Registriert seit
    20.03.2012
    Ort
    where the trains are upsidedown
    Beiträge
    4.478
    Bike
    Bonanzarad

    Standard

    vorteilhaft ist es auch zum neuen kettenrad neue schrauben und neue stoppmuttern zu verwenden. und immer an der mutter festziehen und an der schraube nur gegenhalten.
    ich nehme normale 8.8 senkkopfschrauben vom schraubenheini. so´n 100er karton kostet da nicht so viel.
    unter die stoppmutter leg ich noch ne schnorrscheibe, loctite verwende ich da nicht. bei mir hat sich noch nie eine gelockert.
    --------------------------------------------------------------------------------------------

  2. Special Partners
  3. #12
    Aktives Mitglied Avatar von lowbudget 2.0
    Registriert seit
    07.02.2011
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    4.691
    Bike
    50ccm 2T; 300ccm 2t; 600ccm 4T
    Verein/Club
    Crone Enduro Team

    Standard

    Bei hat sich mal das Blatt gelockert. Das hat uns fast ne Anzeige gekostet und nen gehörigen Schrecken eingejagt.

    Die schwinge kann auch n Lied davon singen...

    Gesendet von meinem SM-G965F mit Tapatalk

  4. #13
    Aktives Mitglied Avatar von Erhard
    Registriert seit
    07.12.2012
    Ort
    östlich Münchens
    Beiträge
    942
    Bike
    EXC350F-SD, Gas Gas EC 300 und TXT 250

    Standard

    Zitat Zitat von b-joe Beitrag anzeigen
    vorteilhaft ist es auch zum neuen kettenrad neue schrauben und neue stoppmuttern zu verwenden. und immer an der mutter festziehen und an der schraube nur gegenhalten.
    ich nehme normale 8.8 senkkopfschrauben vom schraubenheini. so´n 100er karton kostet da nicht so viel.
    unter die stoppmutter leg ich noch ne schnorrscheibe, loctite verwende ich da nicht. bei mir hat sich noch nie eine gelockert.
    Kann man so machen, aber arbeitet sich rein. Schnorrscheibe ist wie eine kleine Feile. Normale Stoppmuttern haben nur geringe Auflagefläche und das Alu der Nabe gibt nach, die Schnorrscheibe ist ja elastisch. Ich finde die KTM Originallösung besser mit einer großen glatten Auflagefläche (hex nut EN 1661 M8 WS13) und Loctite. Loctite sichert die Schrauben ja nicht nur, sondern schützt vor Gammel durch Dreckwasser im Gewinde.

    VG Erhard
    Hinfallen, aufstehen, Krönchen richten, weitergehen...

  5. #14
    Wonder-women Avatar von b-joe
    Registriert seit
    20.03.2012
    Ort
    where the trains are upsidedown
    Beiträge
    4.478
    Bike
    Bonanzarad

    Standard

    Zitat Zitat von Erhard Beitrag anzeigen
    Kann man so machen, aber arbeitet sich rein. Schnorrscheibe ist wie eine kleine Feile. Normale Stoppmuttern haben nur geringe Auflagefläche und das Alu der Nabe gibt nach, die Schnorrscheibe ist ja elastisch.
    soweit die theorie, in der praxis von gut 20 jahren passiert da nix.

  6. #15
    Aktives Mitglied Avatar von Erhard
    Registriert seit
    07.12.2012
    Ort
    östlich Münchens
    Beiträge
    942
    Bike
    EXC350F-SD, Gas Gas EC 300 und TXT 250

    Standard

    Wahrscheinlich ist nur wichtig, dass man das Kettenrad überhaupt festschraubt und vieleicht nach der ersten Fahrt nochmal prüft...
    Hinfallen, aufstehen, Krönchen richten, weitergehen...

  7. #16
    Chef-Moderator Avatar von ghost
    Registriert seit
    22.09.2008
    Beiträge
    10.664
    Bike
    KTM EXC 300 E Six Days 12

    Standard

    Nachdem ich noch zu LC4 Zeiten mal lose Schrauben am Kettenrad hatte nehme ich immer Schraubensicherung. Wobei die Kiste ja sämtliche Schrauben los werden wollte und davon Geschüttelt hat.
    Das das ganze dann auch noch vor Gammel schützt ist ein netter Nebeneffekt. Zusätzlich kommt normal noch ein Strich mit einem Edding vom Schraubenkopf zum Kettenrad. Dann sieht man schon mit einem Blick wenn sich da mal was bewegt.
    Unbekannt bekannt

  8. #17
    Aktives Mitglied Avatar von jerry
    Registriert seit
    07.11.2014
    Ort
    51491 Overath
    Beiträge
    400
    Bike
    300 TPI

    Standard

    Oder einfach mal in k nuts investieren. Verwende ich für die kettenblätter bzw. die schrauben nur noch...
    If you are in doubt, flat out!

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.04.2018, 22:28
  2. warum Blinker nach unten gedreht?
    Von hölschi im Forum Alles andere
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 11.12.2015, 21:55

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Special Partners
Special Partners