Special Partners
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18

Thema: 2019 Sachs Fahrwerk Beta RR

  1. #1
    Themenstarter
    Werbepartner Avatar von Vietze
    Registriert seit
    28.09.2008
    Ort
    in der tiefsten Oberpfalz
    Beiträge
    309
    Bike
    EXC 300

    Standard 2019 Sachs Fahrwerk Beta RR

    Servus Jungs,

    wie vielleicht der ein oder andere bereits mitbekommen hat, wurden die 2019er Betas mit einem neuen Fahrwerk aus dem Hause Sachs ausgestattet.
    Ich möchte dieses neue FW hier etwas vorstellen.

    Gabel:
    Von außen betrachtet sieht man, dass jetzt beide Einsteller oben vorhanden sind (Comp und Reb). Zusätzlich gibt es auf einer Gabelkappe einen dreispeichigen Dreher für die Vorspannungseinstellung.
    Am Boden der Gabel befindet sich werksseitig kein Einsteller mehr. An was erinnert uns das? Richtig, an die Xplor Gabel von WP. Genau das ist die neue Sachs auch; eine Kopie der Xplor Gabel.
    Das allgemeine Design ist fast komplett identisch zu dem von WP. Einzig ein Detail hat sich Sachs dann aber gleich von Dal Soggio abgeguckt: Den Druckstufenmidspeedkolben.
    Während WP hier auf eine eigene Kreation ohne Shims zurückgreift, die so in keiner anderen Gabel vorkommt, nutzt Sachs einen regulären Kolben, der auch in der REB Seite zum Einsatz kommt und stattet diesen mit einem Shimstack aus. Auf der Reb Seite dieses Kolbens befindet sich nur ein Rückschlagventil.
    Wie auch bei der Xplor ist die Basis die Open Cartridge Gabel, die auf ein mehr oder weniger getrenntes Dämpfungssystem umgebaut wurde.
    Folie1.jpgFolie2.jpgFolie3.jpg

    Das OEM Setup ist sehr weich, wie man es von Sachs bzw. Beta in den letzten Jahren auch gewohnt war. Fahrer bis 80 kg, die hauptsächlich Wochenendtouren fahren werden damit sehr gut bedient. Schwerere und/oder schnellere Fahrer kommen aber wohl schnell an die Grenzen von Stabilität und Sicherheit.
    Es empfiehlt sich einen Bodeneinsteller für die Druckstufe zu montieren, da dieser einen anderen Bereich anspricht als der neue Comp Einsteller an der Gabelkappe. Der OEM Sachs Einsteller der OC Gabel passt in die neue Gabel.

    Bodeneinsteller --> kleine, kurze Hübe
    Einsteller an der Kappe --> schnellere, längere Hübe
    Reb --> je weiter offen, desto mehr Komfort, aber Verlust von Feedback und Kontrolle
    Vorspannungseinsteller --> Je weiter zu, desto höher fährt die Gabel


    Dämpfer:
    Auch der Dämpfer wurde von 50mm auf 46mm Kolbengröße angepasst; wie auch bei KTM von 2016 auf 17. Der Dämpfer ist also kompakter und leichter als die Jahre zuvor. Der grundsätzliche Aufbau hat sich aber nicht verändert. Der Hauptkolben hat zwar ein neues Design, dieses ist aber vom Portdesign und etablierte Werte angelehnt. Der Druckstufeneinstellerkolben ist identisch zu den Jahren vorher.
    Folie6.jpgFolie5.jpgFolie7.jpg
    Auch hier ist das Setup wie die Jahre zuvor sehr soft ausgelegt (siehe Gabel).


    Grüße

    info@flowsuspension.de
    https://www.facebook.com/flowsuspensiongermany/
    Geändert von Vietze (20.10.2018 um 09:37 Uhr)
    --------------------------------------------------------------------------------------------

  2. Special Partners
  3. #2
    Sportfahrer Avatar von artus
    Registriert seit
    11.12.2008
    Ort
    Jerichower Land
    Beiträge
    986
    Bike
    rr250, rr250, rr80

    Standard

    auch hier nochmal danke für die infos!
    GST 2018 kommt!!!

  4. #3
    Aktives Mitglied Avatar von Priester
    Registriert seit
    06.07.2010
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    392
    Bike
    Beta

    Standard

    Sehr informativ. Danke für die Erklärung!
    Alle Angaben ohne Gewähr!

  5. #4
    Aktives Mitglied Avatar von casi
    Registriert seit
    26.12.2008
    Ort
    Ruhrgebiet Rumbler
    Beiträge
    2.438
    Bike
    HQA FE350 17'

    Standard

    Und ? Die grosse Frage, taugt die neue Basis ?

  6. #5
    Themenstarter
    Werbepartner Avatar von Vietze
    Registriert seit
    28.09.2008
    Ort
    in der tiefsten Oberpfalz
    Beiträge
    309
    Bike
    EXC 300

    Standard

    Die noch größere Frage ist doch eig, ob die OC Gabel als Basis nicht getaugt hat?

    Der größte Schwachpunkt meiner Meinung nach sind die Außenrohre bzw. deren Beschichtung. Sachs (und Marzocchi) hatten da immer Probleme mit der Haltbarbkeit.
    Im neuen Marketingtext steht jetzt drin, dass sie eine neue, bessere Beschichtung haben. Ob das so ist konnte ich bei dieser jetzt nicht abschließend sagen, da noch nicht so BHs drauf waren.

    Ansonsten hat die Gabel immer noch ID7 Shims, was scheinbar viele Tuner davon abhält sich mit der Gabel zu befassen. Der Rest ist nämlich, wie ich schon mehrfach an anderer Stelle gesagt habe, wie bei anderen Herstellern auch, weil Sachs ja eh nur von anderen kopiert (und das machen eig. alle Hersteller untereinander).

  7. #6
    Aktives Mitglied Avatar von Baker
    Registriert seit
    06.05.2013
    Ort
    Igel
    Beiträge
    415
    Bike
    Beta RR300
    Verein/Club
    Team Mosel Enduro

    Standard

    Super. Bin froh dass mein Fahrwerk als Trainingsmaterial dient

  8. #7
    Mitglied Avatar von schmeid
    Registriert seit
    13.04.2016
    Ort
    SI-
    Beiträge
    91
    Bike
    GasGas EC 300R / Yamaha RD200

    Standard

    Gibt's hier inzwischen neue Erkenntnisse?

  9. #8
    Aktives Mitglied Avatar von casi
    Registriert seit
    26.12.2008
    Ort
    Ruhrgebiet Rumbler
    Beiträge
    2.438
    Bike
    HQA FE350 17'

    Standard

    Zitat Zitat von schmeid Beitrag anzeigen
    Gibt's hier inzwischen neue Erkenntnisse?
    noch ein wenig warten dann kommt BETA mit Kayaba

  10. #9
    Aktives Mitglied Avatar von lowbudget
    Registriert seit
    07.02.2011
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    6.327
    Bike
    2017-EXC300, 2015-WR250, 2011-EVO290, 1984-KLR600, 1969-KR51
    Verein/Club
    CroneEnduroTeam

    Standard

    Das wär was!
    Und bitte mit ernsthafter Überarbeitung.
    Dann kauf ich wieder eine

  11. #10
    Mitglied Avatar von schmeid
    Registriert seit
    13.04.2016
    Ort
    SI-
    Beiträge
    91
    Bike
    GasGas EC 300R / Yamaha RD200

    Standard

    Ernsthafte Überarbeitung aufs Fahrwerk bezogen?

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Beta 2019
    Von Calenberg im Forum Beta
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 21.12.2018, 19:34
  2. Beta Sachs Federbein in GasGas??
    Von 2-Stroke im Forum GasGas
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.06.2014, 11:16

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Special Partners
Special Partners