Special Partners
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: 24MX Jacke Montana

  1. #1
    Themenstarter
    Moderator Avatar von Elvis74
    Registriert seit
    21.03.2010
    Ort
    am Rande des Ruhrpott
    Beiträge
    12.397
    Bike
    GasGas EC144 Diva, KTM SX150, Honda XL250K1 Wohnzimmeredition

    Standard 24MX Jacke Montana

    Hier mein Test zur Jacke Montana von 24MX. Aber erst mal was generelles zu 24MX, also man kann denken was man möchte aber der Kundenservice ist hervorragend. Ich habe am Donnerstag die Jacke bekommen leider in der falschen Größe. Am Freitag morgen habe ich sie dann zurück geschickt und Freitagabend war die neue in der richtigen Größe in der Post. Ich vermute mal denen ist der Fehler aufgefallen und sie haben einfach die richtige hinterher geschickt. So muss online Shopping funktionieren.


    Jetzt zur Jacke, sie ist eine Feder leichte Daunenjacke und sehr warm und winddicht. was mir gut gefällt sind die Bündchen an Bund, Armen und Hals. Diese schließen dicht aber nicht unangenehm eng. Ich gehe gerade mit dem Hund bei +3° und Wind durch den Wald ich habe nur ein Longsleeve drunter und friere überhaupt nicht. Die Jacke Ist schön warm und angenehm zu tragen und wie gesagt federleicht.
    Petrus scheint zu wissen das ich die Jacke gerade teste denn eine viertel Stunde vor zuhause hat er die Hähne aufgedreht und ich bin durch einen schönen Landregen gegangen. Ich weiß zwar nicht wie lange die Jacke regen abhält, aber die 10-15 Minuten haben ihr nichts anhaben können . Meine Hose ist auf jeden Fall deutlich nasser als Jacke und ich bin unter der Jacke nur nass weil geschwitzt.
    Einen Kritikpunkt gibt es leider auch. Mir fehlen bei der Jacke Innentaschen, es gibt leider nur außen 2 Stück.


    Ach ja, zur Passform und Größe, ich habe die Jacke in XL und sie passt mit bei 185cm Größe und ca 90kg Gewicht sehr gut.


    Alles in allem finde ich die Jacke echt gut, vor allem weil sie sehr leicht und warm ist.




    Tag 2 mit der Jacke
    Heute wieder ca 3-5grad und starker Wind. Heute mal einen Baumwollpulli unter der Jacke an gehabt und die Jacke für zu warm befunden.
    Auf dem Weihnachtsmarkt ohne Bewegung mit reichlich fies kaltem Wind war die Jacke mit Pulli darunter genau richtig.

    Auch ab Tag 3 und 4 bin ich mit der Jacke durch den Wald und auf den Weihnachtsmarkt und ich kann nur sagen das ich immer noch keinen Grund habe die Jacke gegen eine andere zu tauschen. Warm, leicht, winddicht und angenehm zu tragen.

    Von mir aus gerne wieder
    Geändert von Elvis74 (27.12.2018 um 10:19 Uhr)
    Das Leben ist ein Wunschkonzert
    --------------------------------------------------------------------------------------------

  2. Special Partners
  3. #2
    Themenstarter
    Moderator Avatar von Elvis74
    Registriert seit
    21.03.2010
    Ort
    am Rande des Ruhrpott
    Beiträge
    12.397
    Bike
    GasGas EC144 Diva, KTM SX150, Honda XL250K1 Wohnzimmeredition

    Standard

    Hier noch ein paar Bilder.
    Warum die Jacke rot ist?
    Ich wurde unter gewaltandrohubg gezwungen

    Ohne Jacke

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Jacke_1.jpg 
Hits:	27 
Größe:	79,0 KB 
ID:	40105

    Mit Jacke

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Jacke_2.jpg 
Hits:	30 
Größe:	101,4 KB 
ID:	40106

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Jacke_3.jpg 
Hits:	26 
Größe:	100,2 KB 
ID:	40107

    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    Geändert von Elvis74 (03.01.2019 um 19:30 Uhr)
    Das Leben ist ein Wunschkonzert

  4. #3
    Themenstarter
    Moderator Avatar von Elvis74
    Registriert seit
    21.03.2010
    Ort
    am Rande des Ruhrpott
    Beiträge
    12.397
    Bike
    GasGas EC144 Diva, KTM SX150, Honda XL250K1 Wohnzimmeredition

    Standard

    So Nachtrag zur Jacke.
    ich trage die Jacke jetzt seit mehr als 2 Wochen fast jeden Tag. Heute bei Temperaturen von ca. -2 bis -5 ist sie mit einem nicht all zu dicken Pullover drunter grenzwertig. Bei minusgraden wäre ein dickerer Pulli sinnvoll. Nichtsdestotrotz trage ich die Jacke sehr gerne und wie schon geschrieben, zur Zeit jeden Tag.
    Geändert von Elvis74 (03.01.2019 um 19:33 Uhr)
    Das Leben ist ein Wunschkonzert

  5. #4
    Facebook-Mod Avatar von vectra28
    Registriert seit
    05.08.2013
    Ort
    192.. MV
    Beiträge
    6.793
    Bike
    GASGAS EC300 2018
    Verein/Club
    MC Vellahn im ADAC

    Standard

    Ich habe die Montana Jacke von 24MX auch bekommen.
    Leider hatte ich mich für die falsche Größe entschieden, ich hänge immer zwischen XL und XXL.
    Also XL zurück und XXL bestellt. Der Umtausch funktionierte reibungslos. Hier mal ein großes Lob an 24 MX.
    Ich bin 1,73m groß bei 105kg, es ist also ein deutlicher Bauchansatz vorhanden.

    Zur Jacke:

    Wer das gleiche Problem hat wie ich, also lieber die größere Variante wählen.
    Vom Tragekomfort her, finde ich die Jacke super. Sie ist extrem leicht, trägt nicht dick auf und hält angenehm warm.
    Die Bündchen liegen angenehm an und sitzen auch nicht zu fest. Ist der Reisverschluss komplett geschlossen, wird auch der Halsbereich vor Wind und Wetter geschützt.
    Bei viel Bewegung wurde ich sogar dazu gezwungen, sie zu öffnen. Da kommt man doch schnell mal ins Schwitzen.

    Zwischen den Tagen hatte ich Trainingsaufsicht, also 5-6h bei 2° bis 4°C fast nur rumgestanden und mich nicht viel bewegt.
    Da muss ich die Jacke, obwohl sie einem nicht so dick erscheint, echt loben. Der Oberkörper war immer angenehm warm.
    Zwischenzeitlich habe ich die Jacke auch mal an Vereinskollegen verliehen, welche sie in den Trainingspausen übergezogen haben.
    Auch die waren angenehm überrascht und haben sich nur positiv geäußert.

    Obwohl ich am Anfang eher etwas skeptisch war, trage die Jacke sehr gerne und kann nur eine Empfehlung aussprechen.

    Um zu zeigen das man es kann, reicht auch eine Runde
    Lasst mich einfach sitzen, irgendwann hör ich von alleine auf zu heulen.

  6. #5
    Kalender-Crew Avatar von matze234
    Registriert seit
    30.01.2012
    Ort
    DreiFrankenEck
    Beiträge
    4.413
    Bike
    Beta 300
    Verein/Club
    AC-Kronach

    Standard

    Ich habe die Jacke auch.
    Nachdem ich die Jacke in L (also nur L) bekommen hatte war schnell klar, das geht nicht zu.
    Vorsichtshalber habe ich die Jacke in XXL umgetauscht, XL wäre wohl passend für mich. Ähnliche Abmaße wie beim vectra, nur mehr Bart...

    Also, heute morgen dann die neue Jacke mal zum auf die Arbeit fahren (im warmen Auto) getestet.
    Die Jacke ist sehr leicht und dafür doch erstaunlich warm. Für morgens zum Auto laufen, Eis kratzen etc... langt sie völlig aus.
    Für ausgedehnte Outdoorabenteuer würde ich dann doch eher zu was anderem greifen.

    Ich würde die Jacke als gute Rucksackjacke titulieren. Leicht, kleines Packmaß, ausreichend warm für die Übergangszeit.
    Dadurch das die Jacke wirklich sehr leicht und weich ist, kaschiert sie auch in keinem Maße meinen Astralkörper.

    Leider, ist bereits beim zweiten mal anziehen schon der Reisverschluss verknattelt, so dass sie jetzt schlecht auf und zu geht.



    NACH REICHLICHER TESTUNG
    Ich trage die Jacke mit verknaddeltem Reisverschluss jetzt knapp zwei Wochen,
    es hat sich kein weiterer Defekt eingestellt und für die Aufgabe Atuo-Haus-Auto ist die Jacke wirklich völlig ausreichend.
    Geändert von matze234 (15.01.2019 um 13:57 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Gute Jacke
    Von Baker im Forum Hosen + Shirts + Jacken
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 06.02.2017, 16:54
  2. Wasserdichte Jacke
    Von ewg550 im Forum Hosen + Shirts + Jacken
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 07.12.2012, 00:58
  3. Enduro Jacke + Protektoren
    Von Mankra im Forum Hosen + Shirts + Jacken
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.05.2012, 11:14
  4. neues Garmin Montana Outdoor Navi
    Von Worschti im Forum Navigation
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.05.2011, 09:44

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Special Partners
Special Partners