hatte mal nen Kumpel hier in Holland der war mit mir im Team beim Radrennen. Der Kerl war verdammt nochmal meistens auf den letzten Metern schneller als ich und hat deswegen auch viel mehr gewonnen incl. Holländische und Europäische Meisterschaft. Paar Jahre später, wir fuhren jetzt nur noch für Hobby, kriegt er Bandscheibe. Lässt sich auch ziemlich schnell operieren und erst scheint alles gut. Ein Jahr später zweite OP dann dritte und jetzt hat er paar Wirbel zusammengerödelt und ist Invalide. Also bitte überlegt es euch. Eine Operation sollte immer der letzte Schritt sein; nicht der erste.