Special Partners
Seite 8 von 8 ErsteErste ... 6 7 8
Ergebnis 71 bis 75 von 75

Thema: Bandscheibenvorfall und Enduro fahren

  1. #71
    Mitglied Avatar von pruus
    Registriert seit
    18.10.2008
    Ort
    niederlande
    Beiträge
    875
    Bike
    crf 450 recluse

    Standard

    hatte mal nen Kumpel hier in Holland der war mit mir im Team beim Radrennen. Der Kerl war verdammt nochmal meistens auf den letzten Metern schneller als ich und hat deswegen auch viel mehr gewonnen incl. Holländische und Europäische Meisterschaft. Paar Jahre später, wir fuhren jetzt nur noch für Hobby, kriegt er Bandscheibe. Lässt sich auch ziemlich schnell operieren und erst scheint alles gut. Ein Jahr später zweite OP dann dritte und jetzt hat er paar Wirbel zusammengerödelt und ist Invalide. Also bitte überlegt es euch. Eine Operation sollte immer der letzte Schritt sein; nicht der erste.
    --------------------------------------------------------------------------------------------

  2. Special Partners
  3. #72
    Newbie Avatar von Kolbenklemmer
    Registriert seit
    03.02.2018
    Beiträge
    6
    Bike
    Beta RR350

    Standard

    Ich habe leider auch einschlägige Erfahrungen beim Thema Bandscheibenvorfall.
    Der erste liegt sieben Jahre zurück und konnte konservativ behandelt werden. Hat aber über ein Jahr gedauert mit Physio, Rückenschule etc. Der zweite letztes Jahr, die Schmerzen wurden über ca. 3 Monate langsam aber stetig schlimmer und schlimmer, irgendwann chronisch. Medikamente irgendwann fast ohne Wirkung.
    Eines morgens dann aufgewacht und kein Gefühl mehr im linken Bein. Not OP durch Neurochirugen. 3 Wochen später bin ich schon wieder Enduro gefahren. Leider aber immer noch kein volles Gefühl im linken Fuss. Der Nerv ist geschädigt. Kann bis zu 5Jahren dauern bis das Gefühl zurück kommt. Die feinen Nerven wachsen wohl nur 0,4mm/Tag.
    Mein Tipp: Wenn die Schmerzen stärker werden trotz Behandlung, geh zum Neurologen mit den MRT Bildern.
    Meiner hat damals drauf geschaut und zum Bildschirm gemurmelt ..."das hätten die doch sehen müssen."

  4. #73
    Aktives Mitglied Avatar von engl
    Registriert seit
    10.01.2009
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    2.196
    Bike
    Beta; Husqvarna;
    Verein/Club
    Fischereiverein

    Standard

    Ich hab da so eine Theorie bzgl. Wirbelsäule.
    Weil: ich hatte Jahrzehnte im unteren Lendenwirbelbereich grosse Probleme einschliesslich Bandscheibenvorfällen. Also solche, die mal 3 Monate dauern, wo man sich kaum rühren kann. Da ich gerne Mopped fahre, hab ich mich immer durchgequält arbeitstechnisch. Beim Fahren ist es eh immer besser.

    Irgendwann hab ich sehr frustriert mal analysiert, woher es wohl kommt. Summa summarum war mein Ergebnis, dass meine Wirbelsäule insgesammt zu steif ist und dass immer die gleiuchemn , wenigen Wirbel bzw Bandscheiben die ganze Bewegung aufnehmen müssen. Das war zu einer Zeit, wo mir Ärzte dazu rieten, Wirbel zu versteifen.

    Daraus folgend ein Problem, das mir ins Auge sprang: Ich brauche was rgelmässiges, was wenigZeit beansprucht, weil ich es sonst wieder nicht mache.

    Als geistige ejakulation hab ich irgendwann begonnen, nach dem Aufwachen in der Früh, vor dem Aufstehen, 20 halbe Purzelbäume rückwärts zu machen. Immer so weit, dass entweder die Wirbelsäule auf Anschlag geht, oder die Füsse hinter meinem Kopf auf dem Bett aufkommen.

    Seitdem hab ich das Rückenproblem im Griff!

    Nur bei starker Belastung im ganz abgebogeg´nen Zustand kommt manchmal noch was, was dann schon mal 2 Wochen dauern kann. Aber bei steter . täglicher Regelmässigkeit dieser 1-2 Minuten Aufwachübung bin ich quasi seit Jahren Beschwerdefrei.

    Aber lasst euch nicht dabei zuschauen. Spott ist euch sicher.

    PS: Wer meinen Rat befolgt und dadurch Besserung erhält , ist verpflichtet, abends ei Bier oder ww einen Schnaps auf mein Wohl zu trinken !
    Gruß engl

    Kluge Menschen sind voller Zweifel.
    Glaube ich.....

  5. #74
    Moderator Avatar von Elvis74
    Registriert seit
    21.03.2010
    Ort
    am Rande des Ruhrpott
    Beiträge
    12.397
    Bike
    GasGas EC144 Diva, KTM SX150, Honda XL250K1 Wohnzimmeredition

    Standard

    Genau das ist das Geheimnis, Mobilisation und Kräftigung. Unser Körper ist ein Bewegungsapparat und kein rumsitz- oder rumgammelapperat.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    Das Leben ist ein Wunschkonzert

  6. #75
    Aktives Mitglied Avatar von noname
    Registriert seit
    07.06.2013
    Ort
    55758
    Beiträge
    988
    Bike
    EXC 200
    Verein/Club
    Team Streichelzoo, MSC Hennweiler

    Standard

    Also gebt euren Kindern den Rat niemals mit dem Raufen aufzuhören!
    Gruß
    Erik

Seite 8 von 8 ErsteErste ... 6 7 8

Ähnliche Themen

  1. Enduro fahren in Portugal, bei Enduro-lodge.com
    Von Jörg.s im Forum Reisen und Reiseberichte
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 05.01.2017, 13:18
  2. Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 15.11.2016, 21:39
  3. Enduro fahren bei Mx-Avantura
    Von mx-avantura im Forum Offenes Forum zu Pics und Videos
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.04.2014, 19:54
  4. Enduro fahren in und um NRW...
    Von TE04 im Forum Treffen - N-O-S-W
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 10.01.2012, 12:35
  5. Enduro fahren in Polen
    Von lexidd im Forum Reisen und Reiseberichte
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 26.11.2010, 20:02

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Special Partners
Special Partners