Special Partners
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: Elektrikproblem sherco 300 sef-r

  1. #1
    Themenstarter
    Newbie
    Registriert seit
    07.02.2019
    Ort
    Leverkusen
    Beiträge
    6
    Bike
    sherco 300 sef r BJ. 2014, Ducati HYM 939

    Standard Elektrikproblem sherco 300 sef-r

    Hallo an das Forum,

    ich habe mich jetzt hier angemeldet, weil ich hoffe aus dem Forum Hilfe zu bekommen und in Zukunft vielleicht auch Hilfe anbieten zu können.
    Ich habe mir eine sherco 300 sef r aus 2014 zugelegt und dachte, dass der Umbau auf eine Strassenzulassung einfacher wäre....aber hier zu meinem Problem:

    Die sherco wurde bis dato eher nicht auf der Straße gefahren und hatte eine etwas gebastelte Elektrik: Licht an aus, Killschalter sowie Strom an aus. Die Blinker waren mit einem Schalter zusammengebastelt der wohl nie funktioniert hat. Mit einem runden Blinkrelais und zwei Kontakten, welches anscheinend aus den 60er Jahren ist.
    Da ich aber mit dem Ding auch mal über eine Strasse fahren muss, ist nun der Plan da Ordnung rein zu bringen. Im Kauf war ein original Kabelbaum dabei (im Karton) und kindlicher Weise dachte ich, jo alle Stecker zusammen und alles gut. Leider habe ich jetzt aber schon raus bekommen, dass es wohl zwei Kabelbäume für die Mopete gibt und der, der verbaut ist eher nicht der für die Strasse ist.

    Meine Probleme bezüglich der Elektrik sind wie folgt:

    1) Ich habe keinen Stromlaufplan für das Ding, es ist nicht nachzuvollziehen wer was und wie schaltet. Es gibt zwar die Systembilder vom Kabelbaum aber keine Angabe über die Kabelfarben (zumindest nicht um damit eine neue Verkabelung zu machen ) oder einem Wirkschaltplan.....hat den jemand eine Idee wo sowas zu bekommen ist ?

    2) Der Kombischalter links (Licht, Hupe, Killschalter und Blinker) ist da jedoch fehlen auf seiten der Bordelektrik die passenden Gegenstecker, vor allem für den Kombischalter. Keine Ahnung wie die Blinker mit dem ominösen Blinkrelais zu verschalten sind und wie Strom auf den Kombischalter kommt oder wie er was schaltet....wie gesagt es fehlen irgendwie die passenden Kabel dazu.

    3) Wo sitzt das Blinkrelais normalerweise und ist es echt so ein olles rundes silbernes Ding wie im Bild ?

    4) Vielleicht eine doofe Frage aber hat der Fussbremshebel einen Schalter für das Bremslicht ?

    Also, vielleicht hat ja jemand ein paar Tips für mich.....


    So long

    Jörg
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    --------------------------------------------------------------------------------------------

  2. Special Partners
  3. #2
    Aktives Mitglied Avatar von casi
    Registriert seit
    26.12.2008
    Ort
    Ruhrgebiet Rumbler
    Beiträge
    2.424
    Bike
    HQA FE350 17'

    Standard

    Sherco hat nur einen Bremslichtschalter und zwar am Lenkerbremshebel !! Das ist original

  4. #3
    Themenstarter
    Newbie
    Registriert seit
    07.02.2019
    Ort
    Leverkusen
    Beiträge
    6
    Bike
    sherco 300 sef r BJ. 2014, Ducati HYM 939

    Standard

    Hallo und danke für den Hinweis,

    wie macht man das denn den freundlichen klar ...falls die mal einen anhalten ?

    So long

    Jörg

  5. #4
    Aktives Mitglied Avatar von lowbudget
    Registriert seit
    07.02.2011
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    6.307
    Bike
    2017-EXC300, 2015-WR250, 2011-EVO290, 1984-KLR600, 1969-KR51
    Verein/Club
    CroneEnduroTeam

    Standard

    Da Ding ist nicht für den öffentlichen Straßenverkehr geeignet. Auch wenn es dafür mal homologiert wurde.
    Bau an was geht und fahr halt im Gelände


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  6. #5
    Themenstarter
    Newbie
    Registriert seit
    07.02.2019
    Ort
    Leverkusen
    Beiträge
    6
    Bike
    sherco 300 sef r BJ. 2014, Ducati HYM 939

    Standard

    ...yep, das ist auch der Plan !

  7. #6
    Aktives Mitglied Avatar von Mahinium
    Registriert seit
    19.01.2015
    Ort
    73666
    Beiträge
    487
    Bike
    Sherco SEF R 300
    Verein/Club
    MSC Esslingen

    Standard

    Zitat Zitat von dumbo Beitrag anzeigen
    Hallo und danke für den Hinweis,

    wie macht man das denn den freundlichen klar ...falls die mal einen anhalten ?

    So long

    Jörg
    Ist halt so homologiert... Aber das wird vermutlich in dem Fall das kleinere Problem sein.

    Zu den anderen Problemen:
    Hatte selber mal ne Sherco, aber keine Details mehr im Kopf. Der Sportkabelbaum ist abgespeckt, vermutlich fehlen dir deshalb auch die passenden Stecker!?
    Mit dem stvo Kabelbaum sollte doch alles mehr oder weniger logisch zusammenpassen?

    Gruß Pascal

  8. #7
    Aktives Mitglied Avatar von lowbudget
    Registriert seit
    07.02.2011
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    6.307
    Bike
    2017-EXC300, 2015-WR250, 2011-EVO290, 1984-KLR600, 1969-KR51
    Verein/Club
    CroneEnduroTeam

    Standard

    Zitat Zitat von Mahinium Beitrag anzeigen
    Ist halt so homologiert... Aber das wird vermutlich in dem Fall das kleinere Problem sein.

    Zu den anderen Problemen:
    Hatte selber mal ne Sherco, aber keine Details mehr im Kopf. Der Sportkabelbaum ist abgespeckt, vermutlich fehlen dir deshalb auch die passenden Stecker!?
    Mit dem stvo Kabelbaum sollte doch alles mehr oder weniger logisch zusammenpassen?

    Gruß Pascal
    Kann ich von meiner 2018er Sherco SER300 so bestätigen.

  9. #8
    Mitglied
    Registriert seit
    05.01.2010
    Ort
    Lutherstadt Wittenberg
    Beiträge
    233
    Bike
    SHERCO SE250 Factory
    Verein/Club
    TEUBER-MOTORSPORT

    Standard

    Zitat Zitat von dumbo Beitrag anzeigen
    Hallo und danke für den Hinweis,

    wie macht man das denn den freundlichen klar ...falls die mal einen anhalten ?

    So long

    Jörg
    Du hast zwei getrennte Bremskreise, es steht nirgends das auch beide das Stoplicht auslösen müssen :-)
    Um solchen Diskussionen vorzubeugen, liefert Sherco ich meine seit ca. 2 Jahren zu dem homo Kabelbaum auch einen Stopschalter für hinten mit.
    Wenn Du Ruhe diesbezgl. haben willst passt alles für Brembo, Sherco oder auch KTM Husqvarna.
    Ansonsten ist es so wie die Jungs schon schreiben, plug an play!
    Zu den einzelnen Punkten konkret:
    1-2 ist geklärt wenn du die Teile vor Dir zusammen steckt's
    3. nein das originale elektronische sollte auch in der Kiste sein, passender Steckanschluss am Strang
    4. geklärt

  10. #9
    Themenstarter
    Newbie
    Registriert seit
    07.02.2019
    Ort
    Leverkusen
    Beiträge
    6
    Bike
    sherco 300 sef r BJ. 2014, Ducati HYM 939

    Standard

    Schon mal danke an die freundlichen Antworten, leider liegt ja das Problem auch daran, dass die passenden Gegenstücke der Stecker vom STVO Kabelbaum nicht vorhanden sind. Es kommt aber langsam Licht ins dunkel....

  11. #10
    Werbepartner Avatar von durofrank
    Registriert seit
    23.09.2008
    Ort
    Alora/Malaga
    Beiträge
    4.816
    Bike
    Sherco fast alle

    Standard

    hier in Spanien haben wir ein Gutachten(?) Papier ,das den fehlenden Bremslichtschalter homologiert....
    www.endurofun.eu
    acta non verba

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Sherco Se-R 250 '15
    Von smcrosser im Forum Biete
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.06.2018, 19:38
  2. Sherco 3.0 i
    Von Fehrjahn im Forum Sherco
    Antworten: 194
    Letzter Beitrag: 26.12.2014, 21:34
  3. Sherco 2.5i
    Von lennartt4 im Forum Sherco
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.11.2008, 23:04

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Special Partners
Special Partners