Special Partners
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Kupplung Tuning 18/19/ RR350 Factory 14

  1. #1
    Themenstarter
    Mitglied
    Registriert seit
    12.04.2016
    Beiträge
    84
    Bike
    DRZ / RR

    Standard Kupplung Tuning 18/19/ RR350 Factory 14

    Servus,

    die 2018er/ 2019er Kupplung welche ja schon an der RR350 Factory 2014 verbaut war hat ja 6 Kupplungsfedern.
    Wie sind da die Erfahrungen um die Betätigung leichter zu machen?

    Wie bisher mit Unterlegscheiben bis 2,5 mm je Schraube.

    Man könnte auch drei kürzere oder schwächere Federn verbauen falls man die passenden findet.

    Bei älteren KTM´s haben scheinbar welche 2 bis drei Federn ganz weggelassen. Würd ich aber eher nicht probieren wollen.

    Grüße
    M@tt
    --------------------------------------------------------------------------------------------

  2. Special Partners
  3. #2
    Aktives Mitglied Avatar von MetaMork
    Registriert seit
    18.07.2012
    Beiträge
    1.035
    Bike
    EXC 200

    Standard

    Bei der Beta hab ichs noch nicht gemacht, aber prinzipiell sind ja alle Kupplungen dieser Art sehr ähnlich. Bei Gutekunst kann man recht einfach Federn finden und nimmt dann welche mit etwas weniger drahtstärke etc
    Zwei weggelassen habe ich auch schon. Hat super funktioniert.

  4. #3
    Aktives Mitglied Avatar von MetaMork
    Registriert seit
    18.07.2012
    Beiträge
    1.035
    Bike
    EXC 200

    Standard

    Nachtrag: Klar sollte sein, dass man immer nur paarweise und gegenüberliegend weglässt.

  5. #4
    Themenstarter
    Mitglied
    Registriert seit
    12.04.2016
    Beiträge
    84
    Bike
    DRZ / RR

    Standard

    Danke für den Tip mit "Gutekunst".

    Beim Ölwechsel schau ich mir die neuen Federn mal genauer an.

    Grüße
    M@tt

  6. #5
    Mitglied Avatar von DaveXT
    Registriert seit
    17.06.2017
    Ort
    ED
    Beiträge
    90
    Bike
    250RR

    Standard

    Unterlegscheiben habe ich schon versucht bei meiner MY18. Selbst mit nur einer Scheibe rutscht die Kupplung. Weichere Federn funktionieren aber gut.

  7. #6
    Themenstarter
    Mitglied
    Registriert seit
    12.04.2016
    Beiträge
    84
    Bike
    DRZ / RR

    Standard

    Weisst du noch welche Federn du benutzt hast?
    Fährst du vollsynthese Öl oder mineralisch in der Kupplung?
    Glaub ab Werk ist ja seit Liqui Moly Sponsor vollsynthese drin.
    Hab noch keins gefahren aber man liest zumindest dass die dann eher mal rutscht.

    Naja bald komm ich ja dann auch mal zum Fahren und testen.

    Grüße
    M@tt

  8. #7
    Mitglied Avatar von DaveXT
    Registriert seit
    17.06.2017
    Ort
    ED
    Beiträge
    90
    Bike
    250RR

    Standard

    Waren aus ner 450er Honda. BJ kein Plan.
    Fahr das Motul Transoil. Bis jetzt noch keine Probleme mit der Kupplung gehabt. Viel Spass beim testen!

Ähnliche Themen

  1. KLX tuning ECU
    Von KLXChris im Forum Kawasaki
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.03.2017, 14:21
  2. Neue BETA RR350 Factory
    Von choice im Forum Beta
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.04.2014, 22:36

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Special Partners
Special Partners