Special Partners
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 26

Thema: CDI AT RD07/RD04

  1. #11
    Mitglied
    Registriert seit
    20.11.2013
    Beiträge
    162
    Bike
    zu viele

    Standard

    Zitat Zitat von matrix08150 Beitrag anzeigen
    ….
    Die Impulsspannung für das Benzinpumpenrelais ist zu niedrig,
    ….
    Gruß Ronny

    interpretiere ich so:
    das Benzinpumpenrelais zieht nicht an,
    dadurch wird die elektrische Benzinpumpe überhaupt nicht mit Spannung versorgt
    dadurch ist es zunächst mal völlig irrelevant ob die elektrische Benzinpumpe selbst, funktioniert oder nicht
    denn
    so lange die elektrische Benzinpumpe überhaupt nicht mit Spannung versorgt wird, kann sie nicht laufen

    es gilt zunächst mal herauszufinden
    warum das Benzinpumpenrelais nicht anzieht
    der TE Matrix0815 meint, dass das durch die CDI verursacht wird
    darum möchte er das überprüfen, in dem er die CDI mit jemandem tauscht

  2. Special Partners
  3. #12
    Themenstarter
    Mitglied Avatar von matrix08150
    Registriert seit
    01.02.2015
    Ort
    55469
    Beiträge
    39
    Bike
    XRV750/ WR250F/Versys X300

    Standard

    Smurf liegt exagt richtig.
    Die BP ist vollkommen in Ordnung und auch via Diode entstört.
    Mitlerweile habe ich noch ein Symptom festgestellt.
    Wenn ich die Twin in den Begrenzer fahre funktioniert der Drehzahlmesser, sobald ich die Kuplung ziehe fällt der Drehzahlmesser auf ca.5000 U/min obwohl der Motor immernoch im Begrenzer dreht.
    Spricht meiner Meinung auch für CDI

  4. #13
    Mitglied
    Registriert seit
    25.09.2009
    Ort
    53881 + 32839
    Beiträge
    417
    Bike
    honda 2x750, 650, 250

    Standard

    danke für die info bzgl. der diode.

    das sind echt interessante symptome.

    miss mal bitte den ladestrom den die lima produziert.
    YOLO
    DIE TOTEN REITEN SCHNELL

  5. #14
    Mitglied
    Registriert seit
    20.11.2013
    Beiträge
    162
    Bike
    zu viele

    Standard

    Mehrere seltsame Probleme,
    (die sich gegenseitig teilweise beeinflussen,)
    -> könnte ein Masseproblem sein ???

    (wilde Spekulation !)



    Die AT müsste doch einen elektronischen Drehzahlmesser haben,
    der sein Signal von der Lichtmaschine / PIC-UP oder der CDI bekommt,
    und somit völlig unabhängig von der Kupplung funktionieren.

    Hat die AT schon einen Schalter der die Betätigung der Kupplung überwacht ?
    (Motor Stop bei eingelegtem Gang und ausgeklapptem Ständer, oder unterbinden des Startvorgangs wenn die Kupplung nicht gezogen ist, oder ähnliches ?)
    Dann würde ich den Schalter mal abkoppeln, und überprüfen wie sich das auf das Drehzahlmesserverhalten auswirkt.
    Diese Systeme schalten ja i.d.R. auch einen Kurzschluss der Zündung auf Masse.

  6. #15
    Mitglied
    Registriert seit
    25.09.2009
    Ort
    53881 + 32839
    Beiträge
    417
    Bike
    honda 2x750, 650, 250

    Standard

    >Hat die AT schon einen Schalter der die Betätigung der Kupplung überwacht ?

    mw. nein!

    bitte miss mal den ladestrom, auch bei verschiedenen drehzahlen.
    ich vermute dein limaregler bzw. die verkabelung ist hinüber, ein typisches at-problem.
    YOLO
    DIE TOTEN REITEN SCHNELL

  7. #16
    Mitglied
    Registriert seit
    20.11.2013
    Beiträge
    162
    Bike
    zu viele

    Standard

    Zitat Zitat von arbalo Beitrag anzeigen

    bitte miss mal den ladestrom, auch bei verschiedenen drehzahlen.
    ich vermute dein limaregler bzw. die verkabelung ist hinüber, ein typisches at-problem.
    Das wäre aber sehr seltsam,
    wenn zu wenig Ladeleistung / Bordspannung mit der Funktion der des Drehzahlmessers zusammenhängen würde,
    und noch viel seltsamer, wenn das auf die Kupplung reagieren würde (solange da kein Schalter vorhanden ist).

    Am einfachsten müsste ein defekter
    Limaregler, Verkabelung und sich ändernde Ladeleistung / Bordspannung
    an einem sich in der Helligkeit ändernden Scheinwerfer zu erkennen sein.
    Fällt bei Nachtfahrten sehr schnell auf, bzw. endet mit durchgebrannten Birnchen oder leerer Batterie.

    Probleme mit dem Kabelbaum können für die verschiedenen Probleme durchaus möglich sein,
    aber Laderegler, Ladestrom & Bordspannug passen da nicht so richtig in´s Bild.

  8. #17
    Mitglied
    Registriert seit
    25.09.2009
    Ort
    53881 + 32839
    Beiträge
    417
    Bike
    honda 2x750, 650, 250

    Standard

    ich bin mal wieder verwirrt.

    am anfang hiess es konstantfahrruckeln / mikuni pumpe.
    probleme bei reserve.

    später hiess es entstörte orig. benzinpumpe.

    +++++++++++

    jetzt reden wir über posting 12

    nochmal mein tip, miss mal die ladespannung, auch bei höheren drehzahlen!
    YOLO
    DIE TOTEN REITEN SCHNELL

  9. #18
    Mitglied
    Registriert seit
    20.11.2013
    Beiträge
    162
    Bike
    zu viele

    Standard

    Zitat Zitat von matrix08150 Beitrag anzeigen
    Hallo Offroadgemeinde,
    Zitat Zitat von matrix08150 Beitrag anzeigen

    habe an meiner AT ein CDI Problem.
    Zitat Zitat von matrix08150 Beitrag anzeigen

    Die Impulsspannung für das Benzinpumpenrelais ist zu niedrig,der Motor läuft allerdings einwandfrei.
    Ist vieleicht jemand vom Hunsrück bei dem ich mal die CDI kurz tauschen könnte?

    Gruß Ronny


    Zitat Zitat von matrix08150 Beitrag anzeigen
    So läuft sie ganz gut,vielleicht ein leichtes gefühl von Konstandfahrruckeln.
    Zitat Zitat von matrix08150 Beitrag anzeigen
    Aber das ist Jammern auf hohem Niveau.
    Bekomme den Tank halt nicht ganz leer,sobald ich auf Reserve schalten muss wird es höchste Eisenbahn eine Tankstelle zu finden.
    Habe zur Zeit ne Mikuni Unterdruck Pumpe montiert,diese will einfach nicht so laufen wie sie soll.


    Zitat Zitat von matrix08150 Beitrag anzeigen
    .....
    Wenn ich die Twin in den Begrenzer fahre funktioniert der Drehzahlmesser,
    sobald ich die Kuplung ziehe fällt der Drehzahlmesser auf ca.5000 U/min obwohl der Motor immernoch im Begrenzer dreht.

    Spricht meiner Meinung auch für CDI


    Zitat Zitat von arbalo Beitrag anzeigen
    ich bin mal wieder verwirrt.
    Zitat Zitat von arbalo Beitrag anzeigen

    am anfang hiess es konstantfahrruckeln / mikuni pumpe.
    probleme bei reserve.

    später hiess es entstörte orig. benzinpumpe.

    +++++++++++

    jetzt reden wir über posting 12

    nochmal mein tip, miss mal die ladespannung, auch bei höheren drehzahlen!
    Zitat Zitat von arbalo Beitrag anzeigen



    Motor läuft.
    Original elektrische Benzinpumpe funktioniert nicht, da das Benzinpumpenrelais nicht anzieht und die elektrische Benzinpumpe nicht mit Spannung versorgt.
    Darum wurde eine Unterdruckbetriebene Benzinpumpe verbaut, die aber den Tank nicht ganz leer saugt.
    Begleitende Symptome sind:
    leichtes Konstantfahrruckeln
    und ein "spinnender" Drehzahlmesser bei gezogener Kupplung

    Propleme mit der Bordspannung würden eventuell mit Konstantfahrruckeln und Benzinpumpe zusammenpassen.
    Es scheint aber schon länger so zu sein,
    wenn die Batterie nicht vernünftig geladen werden würde, wäre das längst sein Hauptproblem.
    Die Batterie wäre ständig leer / kaputt, das Moped würde nicht mehr anlaufen, Licht wäre schwach usw.
    Da der TE darüber nichts berichtet -> schließe ich, die Spannungsversorgung müßte halbwegs in Ordnung sein.

    Die Fehlfunktion des Drehzahlmessers bei gezogener Kupplung
    ist äußerst dubios, wenn es keine elektrische Auswertung der Kupplung gibt.

    Das Drehzahlmessersignal dürfte von der CDI erzeugt / abgenommen werden -> deutet auf CDI
    / Umfeld der CDI
    hin
    Laut TE wird das Benzinpumpenrelais auch über die CDI angesteuert -> deutet auch auf CDI / Umfeld der CDI hin

    Masseprobleme haben häufig mehrere sehr seltsame Auswirkungen,
    da sich die Systeme die gemeinsam an einer Masseverbindung hängen,
    bei Problemen mit dieser Masseverbindung gegenseitig beinflussen -> wäre auch eine Möglichkeit

    Die CDI bekommt ihr Drehzahlsignal vom PickUp in der Lima -> wäre auch noch eine Möglichkeit

    Die CDI wird (bei den meisten älteren Motorrädern) von der "Ladespule für die CDI" mit Spannung versorgt -> könnte auch noch eine Möglichkeit sein

    Und natürlich die jeweiligen Kabelverbindungen & Stecker dazwischen


    Leider kenne ich die Elektrik der AT nicht, und kann daher nur spekulieren.



  10. #19
    Mitglied
    Registriert seit
    25.09.2009
    Ort
    53881 + 32839
    Beiträge
    417
    Bike
    honda 2x750, 650, 250

    Standard

    wow, danke.

    wenn der limaregler der at hin ist, produziert dieser überspannung! und die seltsamsten anderen symptome.

    daher nochmal meine bitte, bitte, bitte
    miss mal die ladepsannung, auch bei höherer drehzahl!

    ps. es gibt doch eine schalter am kupplungshebel, der diesen überwacht!?
    YOLO
    DIE TOTEN REITEN SCHNELL

  11. #20
    Themenstarter
    Mitglied Avatar von matrix08150
    Registriert seit
    01.02.2015
    Ort
    55469
    Beiträge
    39
    Bike
    XRV750/ WR250F/Versys X300

    Standard

    Danke für die Zahlreichen Überlegungen.
    Der Ladestrom war in Ordnung, Batterie ist ein Jahr alt und auch in Ordnung. Der Kupplungschalter funktioniert auch.
    Habe sonst keinerlei elektrische Probleme.
    Werde heute Abend nochmal bei allen Drehzahlen den Ladestrom messen.
    Aufgrund der vielen möglichen Fehlerquellen die alle noch durchgemessen werden könnten, dachte ich mir es ist am einfachsten die CDI kurz zu tauschen und man hat Klarheit.
    Melde mich 👍

Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Federbein für einen Umbau PD06/RD07
    Von Pipovitch im Forum japanische Modelle
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 13.04.2018, 11:10
  2. Winterprojekt - Generalüberholung RD07
    Von Keks im Forum japanische Modelle
    Antworten: 99
    Letzter Beitrag: 28.04.2011, 12:13
  3. Stahlbus Ölablassschraube für RD07?
    Von Keks im Forum japanische Modelle
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.03.2011, 21:05
  4. RD04 Umbau zu RD04 Magnum ?
    Von frankythereal im Forum japanische Modelle
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 25.02.2011, 20:57

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Special Partners
Special Partners