Special Partners
Seite 1 von 23 1 2 3 11 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 230

Thema: Erfahrungen Husqvarna WR250/300 ab ´09

  1. #1
    Themenstarter
    Gründungsmitglied Avatar von Petzi300
    Registriert seit
    20.09.2008
    Ort
    Südeifel
    Beiträge
    12.382
    Bike
    Husky TE250´17 / KTM 1090 ADV-R´17

    Pfeil Erfahrungen Husqvarna WR250/300 ab ´09

    Blümchen und ich haben uns vor ein paar Wochen zwei Schlittenhunde gekauft.
    Hier sollen nun die Erfahrungen mit Blümchens WR250´09 und meiner WR300´10 mitgeteilt werden.

    Da über die jüngeren Zweitakt-Husky´s, insbesondere die 300er, nicht viel im Netz oder den einschlägigen
    Zeitschriften zu finden ist, werden hier die Erfahrungen mit Technik, Zubehör u.ä. gesammelt.
    Es soll kein SpämFred werden, sondern eine Entscheidungshilfe bei der Anschaffung der Motorräder selbst.
    Wie auch von sinnvollem oder weniger sinnvollem Zubehör, sowie eine Plattform für eventuelle technische
    Fragen und Lösungen.

    Blümchen steigt von einer GasGas EC300´08 und ich von einer KTM EXC300SD´09 auf die Husky um.
    Das wird sicherlich einiges an Diskussionsstoff mit sich bringen.

    Aus dem Transporter raus sind die Husky schmaler, aber bedeutend höher als die beiden Vorgängerinnen.
    Beide Husky´s kommen mit Sachs-Federbein, die ´09er mit Marzocci-Gabel, die ´10er mit Kayaba.
    Das in der Presse angekündigte H4-Licht für die ´10er fehlt...immer noch Bilux.
    Entgegen der Ankündigung kommt das H4-Licht nur bei den ´10er Viertaktern.
    Ein Zündschloß bleibt auch weiterhin den Viertaktern vorbehalten.

    Im ´10er Modell ist das Dekor im „inMold“-Verfahren (wie bei KTM) im Plastik einlaminiert.
    LED-Rücklicht und Braking-Bremsscheiben haben beide.

    ´09 ist eine Betriebsanleitung (in der gewohnt lächerlichen Übersetzungsqualität) dabei, ab ´10 ein USB-Stick,
    auf dem die Anleitung als PDF abgelegt ist.

    Beide Motorräder kommen ohne jegliches Bordwerkzeug und ohne Bedüsungstips, geschweige denn, einer
    Bedüsungstabelle.

    Zur Zeit warten wir noch auf Alu-Motorschutz (serienmäßig Fehlanzeige) und Kühlerschützer.

    ...so jetzt wird gefahren!
    Geändert von Petzi300 (07.10.2009 um 10:16 Uhr)
    "Barby war zwar mit Ken zusammen, aber BigJim hat sie gebumst!"
    --------------------------------------------------------------------------------------------

  2. Special Partners
  3. #2
    Aktives Mitglied Avatar von Germi
    Registriert seit
    20.09.2008
    Ort
    Landesgrenze NRW/RLP
    Beiträge
    7.555
    Bike
    z. zt. nix

    Standard

    So wie das aussieht, wären Rahmenschützer bestimmt sinnvoll. Sonst sieht der schicke weiße Rahmen schnell scheiße aus. Gibt es sowas im Zubehör?
    ****************************************
    Et kütt wie et kütt un et hätt noch immer jot jejange!

  4. #3
    Themenstarter
    Gründungsmitglied Avatar von Petzi300
    Registriert seit
    20.09.2008
    Ort
    Südeifel
    Beiträge
    12.382
    Bike
    Husky TE250´17 / KTM 1090 ADV-R´17

    Standard

    Zitat Zitat von Germi Beitrag anzeigen
    So wie das aussieht, wären Rahmenschützer bestimmt sinnvoll. Sonst sieht der schicke weiße Rahmen schnell scheiße aus. Gibt es sowas im Zubehör?
    Leider Fehlanzeige! Solche eng anliegenden PlastikRahmenProtektoren wie bei 4T serienmäßig gibts leider nicht für die 2T.
    Es gibt welche aus Alu (CRD z.B.), aber dann helf ich mir lieber mit weissem Gewebeband nach jeder Ausfahrt.
    "Barby war zwar mit Ken zusammen, aber BigJim hat sie gebumst!"

  5. #4
    Aktives Mitglied Avatar von Worschti
    Registriert seit
    21.09.2008
    Ort
    Hinterpfalz
    Beiträge
    12.210
    Bike
    EXC 200 2015

    Standard

    Wie ist denn das "Anspringverhalten" der 300er zu beurteilen?

    Ich hab schon live gesehen, dass sie sich speziell im Heißen Zustand sehr schwer ankicken läßt ?
    Gehst du nicht mit der Zeit, gehst du mit der Zeit!

  6. #5
    Moderator Avatar von Max
    Registriert seit
    27.09.2008
    Ort
    Waldrand
    Beiträge
    14.375
    Bike
    125->300->250f->200->250f->450->250f->250->300->450->250

    Standard

    Na endlich mal was...
    Danke schonma für deine Mühen, Petzi!
    Paar Sachen zu deinem Text:

    -die H4 aus dem 4T kann man doch bestimmt auch in den 2T bauen...?!
    -Rahmenprotektoren kann man doch selbst aus Gartenschlauch machen
    -das mit der Bedüsung wäre mir egal, wenn es den JD-Kit gibt, denn das wäre bei jedem meiner 2T eine der ersten Anschaffungen.

    Fragen:
    Ehrlich gesagt interessieren mich Datenblätter nicht viel, da sich die Mopeds doch heute nicht mehr viel bis garnichts nehmen und alles reine Geschmackssache ist!
    Also: Wie Worscht schon sagt, wie ist das Heißstartverhalten?

    -Kupplung geht doch nicht schwerer als die hydraulischen oder (konnte leider nur mal im Stand an einer ziehen)?
    -Kickstarter immer noch so doof zu betätigen? Das ist bei der 02er die ich kenne, eine echte Plage!

    -Wie arbeiten Motor und Fahrwerk beim reinen Enduro?
    Militant tolerant!

  7. #6
    Themenstarter
    Gründungsmitglied Avatar von Petzi300
    Registriert seit
    20.09.2008
    Ort
    Südeifel
    Beiträge
    12.382
    Bike
    Husky TE250´17 / KTM 1090 ADV-R´17

    Standard

    Zitat Zitat von Hr Worscht Beitrag anzeigen
    Wie ist denn das "Anspringverhalten" der 300er zu beurteilen?

    Ich hab schon live gesehen, dass sie sich speziell im Heißen Zustand sehr schwer ankicken läßt ?
    Wursti...

    Ja, auch der Tip mit dem leicht geöffneten Gas hilft nicht!
    Wenn sie heiß ist, springt sie erst nach dem 5. oder 6. Tritt an.
    Das kann je nach Gelände- oder grad bewältigter Fahrsituation ganz schön anpissen.
    Kalt springt sie mit Choke auf den 1. maximal 2. Tritt an.

    Zitat Zitat von Max Beitrag anzeigen
    -die H4 aus dem 4T kann man doch bestimmt auch in den 2T bauen...?!
    Ja, der H4-Scheinwerfer passt ohne jegliche Abänderungen rein.
    Zitat Zitat von Max Beitrag anzeigen
    -Rahmenprotektoren kann man doch selbst aus Gartenschlauch machen
    Naja, ordentliche Rahmenprotektoren könnt es ja nun wirklich vom Hersteller geben.
    Bevor ich zum Gartenschlauch greife, wirds bis auf weiteres das Gewebeband tun.
    Zitat Zitat von Max Beitrag anzeigen
    -das mit der Bedüsung wäre mir egal, wenn es den JD-Kit gibt, denn das wäre bei jedem meiner 2T eine der ersten Anschaffungen.
    Der ist beim Psycho schon geordert...braucht aber wohl noch en bischen.
    Ob das dann das Startverhalten verbessert, wird sich zeigen. Bericht folgt!
    Zitat Zitat von Max Beitrag anzeigen
    Also: Wie Worscht schon sagt, wie ist das Heißstartverhalten??
    Mies...siehe oben! Das schlechte Anspringverhalten war auch der einzig wirklich große Kritikpunkt in den Tests die ich vorab gelesen habe.
    Zitat Zitat von Max Beitrag anzeigen
    -Kickstarter immer noch so doof zu betätigen? Das ist bei der 02er die ich kenne, eine echte Plage!
    Ja, die komische Kröpfung des Kick´s kommt von der recht hoch angesetzten Kickstarterwelle.
    Mann kann sich nach ner gewissen Eingewöhnung aber damit arrangieren.
    ...wenn sie denn wenigstens sofort anspringen würde!
    Geändert von Petzi300 (07.10.2009 um 13:42 Uhr)
    "Barby war zwar mit Ken zusammen, aber BigJim hat sie gebumst!"

  8. #7
    Themenstarter
    Gründungsmitglied Avatar von Petzi300
    Registriert seit
    20.09.2008
    Ort
    Südeifel
    Beiträge
    12.382
    Bike
    Husky TE250´17 / KTM 1090 ADV-R´17

    Ausrufezeichen Thema Seilzugkupplung!

    Zitat Zitat von Max Beitrag anzeigen
    -Kupplung geht doch nicht schwerer als die hydraulischen oder (konnte leider nur mal im Stand an einer ziehen)??
    Doch! Die Kupplung geht spürbar schwerer mit Seilzug, als ne hydraulische!

    Blümchen und ich haben gestern Abend die ZAP-Kupplungsarmatur vom Psycho montiert.
    Passt einwandfrei, hat nen Klapphebel und die Hebelübersetzung ist günstiger als bei der originalen Domino gewählt.

    Das ist unserer Meinung nach die zweitwichtigste Investition, direkt hinterm Motorschutz,
    die man bei der Husky tätigen sollte.

    Nun zieht sich die Kupplung so leicht wie ne hydraulische!!!
    Geändert von Petzi300 (07.10.2009 um 13:43 Uhr)
    "Barby war zwar mit Ken zusammen, aber BigJim hat sie gebumst!"

  9. #8
    Moderator Avatar von Max
    Registriert seit
    27.09.2008
    Ort
    Waldrand
    Beiträge
    14.375
    Bike
    125->300->250f->200->250f->450->250f->250->300->450->250

    Standard

    Ist das Heißstartverhalten bei der 250er auch so mies wie bei der 300er?
    Militant tolerant!

  10. #9
    Themenstarter
    Gründungsmitglied Avatar von Petzi300
    Registriert seit
    20.09.2008
    Ort
    Südeifel
    Beiträge
    12.382
    Bike
    Husky TE250´17 / KTM 1090 ADV-R´17

    Standard

    Zitat Zitat von Max Beitrag anzeigen
    Ist das Heißstartverhalten bei der 250er auch so mies wie bei der 300er?
    Muß der Blümchen was zu sagen.

    Seb Guillaume fährt übrigens auf der Werks-300er nicht den Mikuni-, sondern einen 38er KeihinVergaser wie KTM ihn verwendet.
    "Barby war zwar mit Ken zusammen, aber BigJim hat sie gebumst!"

  11. #10
    Aktives Mitglied Avatar von Worschti
    Registriert seit
    21.09.2008
    Ort
    Hinterpfalz
    Beiträge
    12.210
    Bike
    EXC 200 2015

    Standard

    mich interessiert wirklich ernsthaft der Vergleich zur 300er KTM

    welche Fakten sprechen denn für die Husky, bzw gegen die KTM 300/250

    pro KTM
    1.) die KTM ist 8 Kg leichter
    2.) die KTM hat einen E-Starter
    3.) die KTM hat ohne Zweifel mehr Pimp Potential
    4.) die KTM ist ausgereifter
    5.) die KTM ist leichter zu verkaufen
    6.) die KTM bietet zig Möglichkeiten den Drehmoment und Leistungsverlauf individuell zu verstellen


    pro Husky
    1.) die Husky hat eine etwas sensibelere Hinterradfederung
    2.) deutlich günstigerer Anschaffungspreis
    Gehst du nicht mit der Zeit, gehst du mit der Zeit!

Seite 1 von 23 1 2 3 11 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Husqvarna WR 300
    Von Max im Forum Husqvarna
    Antworten: 86
    Letzter Beitrag: 26.10.2010, 12:13
  2. husqvarna WR 250
    Von Ronny im Forum Motor - 2Takt
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 05.06.2010, 14:37
  3. Husqvarna 310TE
    Von Petzi300 im Forum Husqvarna
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 31.03.2010, 13:18
  4. GasGas EC200/250 oder Husqvarna WR250?
    Von Uncle Ti im Forum Umfragen
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 30.01.2009, 12:22
  5. Husqvarna SMQ 450
    Von Germi im Forum Husqvarna
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 11.11.2008, 19:33

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Special Partners
Special Partners