KTM EXC 300 2014 Anlasser

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • KTM EXC 300 2014 Anlasser

    Hallo zusammen ich bräuchte Mal euer Fachwissen ....Situation ist folgende... Kati startet nicht im normalen Startvorgang...habe das Szenario dass das Biest nur mit kurzem betätigen des Kilt Schalter startet..hab ich hier aus dem Forum.. 🙈...gemacht ist...neuer 410w Anlasser..neue Sinterbuchsen..alle..Freeride Übersetzung...neue Batterie...für mich hört sich das nach einem elektrischen Fehler...bin für Vorschläge dankbar...danke und Gruß Salle

  • #2
    Wenn du das Problem nachhaltig löst, gebe ich dir einen aus.
    Ich kenne jmd. der dasselbe Problem hat... und in diversen anderen Foren wird auch darüber geschrieben.
    Eine Lösung habe ich aber noch nicht gesehen.

    Wäre ich betroffen, würde ich jede einzelne Ader prüfen.
    Bei meiner Beta hatte ich auch schon mal seltsame Symptome am Tacho. Letztlich lag es an einem Kabelbruch...
    Das kann man schon so machen, aber dann wird's halt kacke...

    Kommentar


    • #3
      Naja ich will die gute ja nicht verkaufen...deshalb muss auch ne Lösung her...ich denke hierbei handelt es sich um ein elektronisches Problem das in dem Moment wo man Kilt drückt sich der Startstrom entkoppelt und sie dann zündet..bin aber kein Elektriker...ich bleibe dran und werde berichten ☝️🍀🍀🤞

      Kommentar


      • #4
        Der Killschalter lieg die Zündung auf Masse, der Startknopf schaltet den Strom zum Start Relais durch und das gibt dann den Strom zum Anlasser weiter. Wo jetzt dein Problem genau liegt kann ich nicht sagen. Aber ich würde mir alle Kabel und Verbindungen genau anschauen. Ich hatte auch schon mal Kabel da waren alle litzen gebrochen am Steckkontakt aber die Isolierung noch fest. gab eine super wackelkontakt.
        Also alles prüfen ob es sauber und Fest ist und alles heile ist.
        Unbekannt bekannt

        Kommentar

        Lädt...
        X